13-10-15

Wie geschmiert

Quietschende Fenster und Türen reparieren


Meistens fängt es mit einem leisen Knarren an. Nach und nach nehmen die Geräusche zu bis Türen und Fenster lautstark quietschen. Mit Silikonspray oder Kriechöl kehrt sofort wieder Ruhe ein.

 

 

Durch das regelmäßige Öffnen und Schließen von Fenstern und Türen werden die Metallbänder mechanisch stark beansprucht. Deshalb müssen sie gut geölt sein, um reibungslos zu funktionieren. Sobald sich erste Knarzgeräusche ankündigen, ist das Schmiermittel verbraucht und sollte baldmöglichst erneuert werden.

Endlich wieder Ruhe

„Um Türbänder zu ölen, braucht man nur das Türblatt aus den Angeln heben", erklärt Martina Lammel, amtierende Miss Do-it-yourself der Kölner DIY Academy. Die dann freiliegenden Tür-Drehbolzen sind zuerst gründlich zu reinigen. Dann wird das Schmiermittel aufgetragen und die Tür wieder eingehängt. Bei Fenstern muss man direkt in die Bänder sprühen, da sich moderne Fenster nicht ohne Weiteres aushängen lassen. Vor dem Ölen sind die Kunststoffabdeckungen zu entfernen, um an die richtigen Stellen zu gelangen.

Als Schmiermittel eignet sich farbloses Silikonspray sehr gut, das einen unsichtbaren Schmierfilm hinterlässt ohne die Bänder zu verkleben. Außerdem ist Silikonspray ungiftig, geruchsneutral, wasser- und staubabweisend und stellt eine umweltfreundliche Alternative zu mineralölbasierten Schmiermitteln dar.
„Quietsch- und Knarrgeräusche verschwinden auch mit dünnflüssigem Kriechöl“, sagt die Heimwerker-Expertin. Gleichzeitig löst das synthetische Öl rostig gewordene Stellen und schützt vor erneuter Korrosion der Metallbänder.

Von Hausmittelchen wie Butter oder Speiseöl, Rasierschaum oder Haarspray rät Martina Lammel allerdings ab: „Solche Mittel wirken nur sehr kurzfristig und bald knarren und quietschen die Fenster und Türen wieder.“

Produkt-Info:

•    Silikonspray und Kriechöl von kwb Germany

Downloads

Fotos & Grafiken
  • Foto: DIYAcademy

  • Foto: DIYAcademy

  • Foto: kwb Germany

  • Foto: kwb Germany

  • Foto: kwb Germany

  • Foto: kwb Germany

Texte
  • pdf
    Wie geschmiert

  • doc
    Wie geschmiert

Verwandte Pressemeldungen

28-09-15

Zugluft adé

Türen und Fenster mit Profilen abdichten

Bei angenehmen 22 Grad Raumtemperatur lassen sich kühle Herbstabende gemütlich verbringen. Wer trotzdem friert und das Gefühl hat, dass es... [mehr]

26-01-15

Zwischen Tür und Angel

Türzargen selbst einbauen

Türen trennen und verbinden Räume. Sie sind nicht nur ein funktionales Bauelement, sondern können auch Designobjekt sein. Mit ein wenig... [mehr]

04-07-13

Hinter Schloss und Riegel

Defekte Türschlösser und Schließzylinder austauschen

Wenn das Türschloss hakt und sich der Schlüssel kaum noch drehen lässt, ist schnelles Handeln gefragt, um nicht vor verschlossener Tür zu... [mehr]

13-06-13

Komplett ausgeschäumt

PUR-Schäume richtig verarbeiten

Bauschäume sind sind wahre Multitalente. Sie kleben, dichten und dämmen, wenn es um die Montage von Fenstern und Türen sowie um viele... [mehr]

Presse-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Jetzt bestellen

Ihr Ansprechpartner

Mareike Hermann

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-11

E-Mail schreiben

Unsere Experten

Sie suchen Experten für Interviews?

Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner für TV- und Radiointerviews sowie als Tipp- und Ratgeber für Print- und Online-Artikel.

Unsere Experten