20-10-15

Bärenbrüder

Winterliche Deko-Bären aus Holz bauen


Gemütlich stapfen sie durch den verschneiten Wald und wärmen sich anschließend bei Kaminfeuer und Kerzenschein auf... Die beiden Bärenbrüder aus naturbelassenem Holz sind eine weihnachtliche Dekoidee, die den ganzen Winter lang die Wohnung schmücken darf. Schnell gebaut ist sie außerdem.

 

Besonders einfach lassen sich die zwei unterschiedlich großen Bären mithilfe der Schablone anfertigen. Diese wird zweimal auf DIN A3-Papier ausgedruckt: Aus der einen Vorlage schneidet man nacheinander die einzelnen Umrisse aus und überträgt diese auf das Holzbrett; die zweite Schablone hilft beim Zusammenbauen der Holzteile.

Wichtig beim Anzeichnen der Holzteile ist, mit der größten Vorlage zu beginnen. Zuerst wird also der gesamte Bärenkopf ausgeschnitten und die Umrisse mit dem Bleistift auf das Brett übertragen. Danach folgt der nächst kleinere Ring der Schablone, der ebenfalls ausgeschnitten und auf das Holz gezeichnet wird. Diese Arbeitsschritte wiederholt man, bis alle Einzelteile der Bären auf dem Brett markiert sind.

Und so geht’s weiter:

Schritt 1: Holzbretter zusägen
Alle aufgezeichneten Teile sägen Sie mit der Akku-Stichsäge entlang der Bleistiftlinien aus. Um exakte Schnitte zu erzielen, sollten Sie ein Stichsägeblatt für feine, saubere und ausrissfreie Kurvenschnitte in Weichholz benutzen.

Schritt 2: Holzkanten anschleifen
Mit dem Multischleifer bearbeiten Sie anschließend alle Kanten bis sie glatt sind. Die Bären stapeln Sie nun – mithilfe der zweiten Schablone – aufeinander (ohne Ohren und Nase).

Schritt 3: Löcher vorbohren
An dem untersten Brett markieren Sie mit dem Bleistift zwei Punkte und bohren Löcher vor. Verwenden Sie dafür einen Akku-Bohrschrauber und einem 4-mm-Holzbohrer.

Schritt 4: Holzteile verschrauben
Durch die vorgebohrten Löcher verschrauben Sie nun von der Rückseite aus alle Holzteile miteinander. Verwenden Sie passende Holzschrauben!

Schritt 5: Bärengesichter gestalten
Streichen Sie die Nasen mit schwarzem Acryllack und lassen Sie sie trocknen. Für die Augen fertigen Sie aus weißem Moosgummi vier zirka 2 Zentimeter große und aus schwarzem Moosgummi vier zirka 1 Zentimeter große Kreise an. Mit der Heißklebepistole kleben Sie Augen, Ohren und Nasen auf die Bärengesichter.

Schritt 6: Aufsteller anfertigen
Von der zweiten Holzplatte sägen Sie schräg einen Keil zum Aufstellen ab und schrauben Platte und Keil zusammen. Zum Schluss befestigen Sie die Bärenbrüder mit der Klebepistole auf der Vorderseite der Holzplatte.

Materialliste:
•    2 Holzbretter (ca. 30 x 100 x 3 cm) und Holzschrauben (aus dem Baumarkt)
•    ca. 6 Holzschrauben (4 x 50 mm) und 4-mm-Holzbohrer
•    Moosgummi in weiß und schwarz (aus dem Bastelladen)
•    Schere, Bleistift und Schablone „Weihnachts-Bären“
•    Schwarzer Acryllack und Lackierrolle

Produkt-Info:
•    Akku-Stichsäge PST 18 LI von Bosch
•    Akku-Multischleifer PSM 10,8 LI von Bosch
•    Akku-Bohrschrauber PSR 18 LI-2 oder PSR 10,8 LI-2 und Holzbohrer von Bosch
•    Heißklebepistole PKP 18 E von Bosch
•    Universalschrauben (4 x 50 mm) von Spax
•    Schwarzer, seidenmatter DurAcryl Buntlack von SCHÖNER WOHNEN FARBE

Downloads

Fotos & Grafiken
Texte
  • pdf
    Bärenbrüder

  • doc
    Bärenbrüder

  • pdf
    Bärenbrüder

Verwandte Pressemeldungen

12-11-14

Adventskalender aus Holz

Vorfreude, die lange währt

Viele kaufen jedes Jahr einen neuen Adventskalender für ihre Kinder, der nach Weihnachten schnell vergessen und entsorgt wird. Wäre da nicht... [mehr]

10-09-14

Edle Weihnachtsdeko

Weihnachtskranz aus weiß lackierten Naturzweigen

Neben Lichterketten, geschmückten Girlanden und Weihnachtssternen darf zur besinnlichen Adventszeit natürlich eines nicht fehlen: ein... [mehr]

Presse-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Jetzt bestellen

Ihr Ansprechpartner

Mareike Hermann

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-11

E-Mail schreiben

Katja Fischborn

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-27

E-Mail schreiben

Unsere Experten

Sie suchen Experten für Interviews?

Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner für TV- und Radiointerviews sowie als Tipp- und Ratgeber für Print- und Online-Artikel.

Unsere Experten