20-09-16

Für Süßes und Saures

Halloween-Holzkiste für Süßigkeiten bauen


Wenn die Kinder am 31. Oktober wieder um die Häuser ziehen und „Süßes oder Saures“ rufen, sollten nicht nur die Kostüme und Masken stilecht sein. Für eine extra Portion Süßigkeiten brauchen die Kids auch eine passende Sammelbox im Grusel-Design: Die lackierte Holzkiste mit Kürbisgesichtern lässt sich dank des Griffs aus Rundholz bequem tragen und sieht gespenstisch gut aus!

Und so wird die Kiste gebaut:

Schritt 1: Holzbretter zusägen
Nachdem der Bauplan und die Kürbis-Schablone heruntergeladen und auf A4 ausgedruckt wurden, werden alle Teile für die Kiste auf das schmalere Brett eingezeichnet. Auf das etwas breitere Brett die beiden Endstücke im Kürbis-Design mithilfe der Schablone aufmalen. Jetzt kommt die Akku-Stichsäge PST 18 LI von Bosch zum Einsatz. Die Bretter sicher mit Schraubzwingen an der Werkbank befestigen und die Einzelteile sorgfältig mit der Akku-Stichsäge aussägen.

Schritt 2: Tragegriff zusägen
Das Rundholz nun ebenfalls einspannen und mit der Akku-Stichsäge auf die Länge der Seitenteile der Kiste (40 cm) kürzen. Anstelle des Rundholzes eignet sich auch ein alter Besenstiel als Griff.

Schritt 3: Kanten und Flächen schleifen
Damit sich die kleinen Gespenster später nicht an rauen Schnittkanten oder Holzspreißel verletzen, alle zugesägten Teile mit dem Multischleifer PSM Primo von Bosch sorgfältig abschleifen.

Schritt 4: Holzteile vorbohren
Anschließend die einzelnen Teile gemäß Bauplan mit dem Akku-Schrauber Ixo V von Bosch und dem passenden Bohr-Aufsatz sowie einem dünnen Holzbohrer (2,5 mm) vorbohren. Für einen stabilen Halt das Einspannen in der Werkbank nicht vergessen.

Schritt 5: Seitenteile und Bodenplatte verschrauben
Der Ixo bleibt, der Bohr-Aufsatz geht: Nachdem die Teile mit Holzleim versehen und wie ein „U“ gemäß Bauplan zusammengeführt wurden, mit dem Akku-Schrauber die Seitenteile und den Boden miteinander verschrauben.

Schritt 6: Holzkiste schwarz lackieren

Jetzt erhält die Halloween-Kiste ihren Grusel-Look: Die gewünschte Grundfarbe, zum Beispiel Schwarz, mit dem Farbsprühsystem PFS 1000 von Bosch sorgfältig auf die Boden- und Seitenteile sowie das Rundholz auftragen. Soll die Kiste in verschiedenen Farben lackiert werden, am besten schrittweise vorgehen. Dazu die andersfarbig zu lackierenden Elemente vorher mit Folie oder Tape gründlich abdecken.

Schritt 7: Kürbisgesichter mit Lack besprühen
Die beiden Kopfteile in Kürbisform mithilfe des Farbsprühsystems in Orange lackieren. Nach zweistündiger Trockenzeit mit dem Ixo, dem Ixo Bohr-Aufsatz und einem Holzbohrer (2,5 mm) jeweils vier Löcher an den Kopf- und Seitenteilen vorbohren. Anschließend den Bohr-Aufsatz abnehmen und die Kürbisköpfe an der Kiste festschrauben. Das Rundholz zwischen den beiden Stielen der Kürbisse ebenfalls mit Schrauben befestigen. Zuvor das Vorbohren nicht vergessen. Zuletzt mit Pinsel und Farbe den Kürbissen ein schaurig-lustiges Gesicht malen. Dazu kann ebenfalls die Schablone genutzt werden. Nach einem Tag Trockenzeit kann die Jagd nach den Süßigkeiten losgehen.

 

Materialliste:
•    1 Holzbrett, 2 m lang, (22 x 200 mm), Fichte, für die Kiste
•    1 Brett, 1 m lang, (22 x 300 mm), Fichte, für die Kürbisköpfe
•    1 Rundholz, mindestens 40 cm lang (ca. 24 mm Durchmesser), für den Tragegriff
•    14 Holzschrauben, verzinkt (3,5 x 40 mm)
•    0,5 l Holzfarbe schwarz, geeignet für Kleinkinder (Norm EN 71-3), für die Kiste
•    0,5 l Holzfarbe orange, geeignet für Kleinkinder (Norm EN 71-3), für die Kürbisköpfe
•    Bleistift, Pinsel, Spachtel, Holzleim


Produkt-Info:
•    Akku-Stichsäge PST 18 LI und Stichsägeblätter T 308 BF und T 308 BOF von Bosch
•    Akku-Schrauber Ixo V mit Bohr-Aufsatz und Holzbohrer (2,5 mm) von Bosch
•    Multischleifer PSM Primo und Schleifpapier von Bosch
•    Farbsprühsystem PFS 1000 von Bosch
•    Universal-Holzschrauben T-Star plus von Spax
•    Acryllack DurAcryl Buntlack seidenmatt von Schöner Wohnen Farbe

Downloads

Fotos & Grafiken
Texte
  • doc
    Für Süßes und Saures

  • pdf
    Für Süßes und Saures

Verwandte Pressemeldungen

28-08-17

Gruselstimmung im Wohnzimmer

Kerzen mit Halloween-Motiven verzieren

Wenn sich Geister, Hexen und andere Schreckgestalten bei schummrigem Kerzenlicht erst so richtig wohl fühlen, fährt uns meist ein kalter... [mehr]

02-10-15

Katzenjammer um Mitternacht

Windlichter im gespenstischen Design gestalten

Hokuspokus Fidibus, dreimal schwarzer Kater! Schlangenei und Krötendreck, was hier war, das ist jetzt weg! Katzenauge, Eulenschrei, was... [mehr]

24-09-15

Rabenschwarze Begrüßung

Düsteren Türkranz für Halloween basteln

Hexen, Zombies und Gespenster stehen draußen vor dem Fenster. Ein schwarzer Rabe weist ihnen den Weg, wo es zu den Süßigkeiten geht. – Den... [mehr]

17-09-15

Gruselig glitzernde Gesellen

Kürbisse in Halloween-Deko verwandeln

Am Abend des 31. Oktober ziehen sie durch die Straßen: Hexen, Vampire und Zombies verlassen ihre Verstecke, um nichtsahnenden Bürgern das... [mehr]

06-08-13

Lustige Halloween-Fratzen

Kürbisse selber schnitzen

Vor der Haustüre oder auf der Fensterbank flackern am 31. Oktober wieder die schaurigen Gesichter und Fratzen der traditionellen... [mehr]

Presse-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Jetzt bestellen

Ihr Ansprechpartner

Mareike Hermann

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-11

E-Mail schreiben

Katja Fischborn

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-27

E-Mail schreiben

Unsere Experten

Sie suchen Experten für Interviews?

Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner für TV- und Radiointerviews sowie als Tipp- und Ratgeber für Print- und Online-Artikel.

Unsere Experten