12-09-17

Halloween-Mumienlichter

Aus Gläsern und Mullbinden eine kreative Beleuchtung basteln


Eine stimmungsvolle Beleuchtung macht die dunkle Zeit Ende Oktober erst richtig gruselig. Diese Mumien-Windlichter sind schnell gebastelt – auch mit Kindern – und machen sich draußen oder auf der Fensterbank super. Wer keine echten Kerzen verwenden will, kann sich mit einer Knopfzelle und einer LED ein sicheres Licht basteln. Dafür müssen Sie das Glas nur umdrehen. Wie das geht, lesen Sie hier. 

Zur Geisterstunde kommt mit flackernden Lichtern die richtige Gruselstimmung auf. Und was ist unheimlicher als aus dem Grab auferstandene Tote? Dabei sind diese Windlichter eigentlich ganz charmante Gesellen, die sich aus alten Gläsern und Mullbinden in Minutenschnelle herstellen lassen.

Schritt 1: Glas umwickeln
Das sauber gespülte Glas mit etwas Flüssigkleber rundherum bestreichen. Dann die Mullbinde immer leicht überlappend herumlegen. Dabei die Binde recht straff halten. Entweder bis zum Ende wickeln oder vorher abschneiden. Das Ende mit etwas Kleber andrücken und alles trocknen lassen. 

Schritt 2: Augen befestigen 
Nun kleben Sie noch zwei Wackelaugen auf. Natürlich können Sie die Mumienlichter auch noch bemalen oder andere Dekorationen wie Gummispinnen oder Ähnliches anbringen. Danach ein Teelicht anzünden und hineinstellen.  

 

Materialliste:

  • Alte, saubere Gläser
  • Mullbinden
  • Wackelaugen
  • Flüssigkleber
  • Teelicht

 

Bastel-Alternative mit LED
Wer etwa wegen kleiner Kinder oder Haustiere keine Teelichter verwenden will, kann auch auf komplett feuerungefährliche LED setzen. Dafür wird das Mumienglas so vorbereitet, dass auch der Glasboden mit der Mullbinde umwickelt wird, der Schraubrand also zum Boden zeigt. Die Augen müssen dann entsprechend aufgeklebt werden und den Glasdeckel sollten Sie ebenfalls aufbewahren.

Sie brauchen zusätzlich zu dem vorbereiteten Mumienglas noch folgende Materialien:

  • Sauberer Glasdeckel
  • Stückchen Styropor
  • Cuttermesser
  • geeigneter Flüssigkleber
  • 3V-Knopfzelle
  • Leuchtdiode (Spannung der Diode muss zur Batterie passen!)

 

Schritt 1: Halterung für Knopfzelle basteln
Das Stück Styropor passend für den Deckel zuschneiden und mittig auf die Innenseite des Deckels kleben. Mit dem Cutter vorsichtig einen kleinen Schlitz hineinschneiden. 

Schritt 2: Halterung bestücken
Die Knopfzelle in den Schlitz drücken, sodass sie einigermaßen fest sitzt. 

Schritt 3: Leuchten lassen
Dann können die Drähte der LED über die Batterie gestülpt werden, sodass die beiden Pole die Knopfzelle berühren. Wenn es nicht leuchtet, bitte andersherum versuchen. Soll die Diode nicht mehr leuchten, einfach die Drähte herausziehen und danebenstecken oder –legen. Nun das Glas aufsetzen und aufdrehen.

Downloads

Fotos & Grafiken
  • Foto: diy-academy.eu

  • Foto: diy-academy.eu

  • Foto: diy-academy.eu

  • Foto: diy-academy.eu

  • Foto: diy-academy.eu

  • Foto: diy-academy.eu

  • Foto: diy-academy.eu

  • Foto: diy-academy.eu

  • Foto: diy-academy.eu

  • Foto: diy-academy.eu

  • Foto: diy-academy.eu

  • Foto: diy-academy.eu

  • Foto: diy-academy.eu

  • Foto: diy-academy.eu

  • Foto: diy-academy.eu

  • Foto: diy-academy.eu

  • Foto: diy-academy.eu

  • Foto: diy-academy.eu

  • Foto: diy-academy.eu

  • Foto: diy-academy.eu

  • Foto: diy-academy.eu

Texte
  • docx
    Halloween-Mumienlichter

  • pdf
    Halloween-Mumienlichter

Verwandte Pressemeldungen

13-09-17

Flatternde Dosengeister

Gespenstisches Projekt aus Konservendosen und Kreppband

Sie lieben Halloween? Mit diesem coolen Upcycling-Projekt können Sie Ihre Gruselbegeisterung nicht nur auf der Fensterbank oder vor der... [mehr]

13-09-17

Fünf gruselige Halloween-Dekoideen

Diese kleinen Projekte sind günstig und im Nu gemacht!

Ob Sie den Vorgarten schmücken wollen, um die Kinder zu Halloween willkommen zu heißen oder eine eigene Gruselparty am 31. Oktober geben –... [mehr]

06-09-17

Süßes oder Saures?

Selbstgemachter Sammelkorb für Halloween-Süßigkeiten

Wenn zu Halloween kleine Hexen, Skelette und Sensenmänner durch die Straßen ziehen und an den Haustüren klingeln, um Süßigkeiten... [mehr]

04-09-17

Kürbis wird zur Eisbar

Kreative Partydeko zu Halloween

Ausgehöhlte Fratzen, Würstchen-Finger oder Gummispinnen hat doch jeder. Dieser Flaschenkühler aus einem Kürbis ist dagegen eine echt coole... [mehr]

Presse-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Jetzt bestellen

Ihr Ansprechpartner

Mareike Hermann

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-11

E-Mail schreiben

Katja Fischborn

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-27

E-Mail schreiben

Unsere Experten

Sie suchen Experten für Interviews?

Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner für TV- und Radiointerviews sowie als Tipp- und Ratgeber für Print- und Online-Artikel.

Unsere Experten