10-06-13

Make-up fürs Dekor

Kratzer und Löcher im Laminat ausbessern


Auch der widerstandsfähigste Bodenbelag ist nicht ewig vor Schrammen und Verschleißspuren gefeit. Kleine Kratzer im Laminat lassen sich aber zum Glück mit speziellem Wachs oder Reparatur-Pasten schnell selbst retuschieren.

 


Die bedruckte Dekorschicht des Laminats ist in der Regel sehr robust und hält einiger Belastung stand, bei der mancher Echtholzboden längst nachgegeben hätte. Trotzdem können schwere oder spitze Gegenstände sichtbare Schrammen auf der Laminatoberfläche hinterlassen.

Mit einem Reparatur-Set aus dem Baumarkt können Sie den Kratzer jedoch ganz leicht selbst ausbessern, so dass die schadhafte Stelle später kaum mehr auszumachen ist. Für fast jeden Farbton und jedes Dekor gibt es die passende Reparaturmasse, die bereits gebrauchsfertig erhältlich ist oder mithilfe einer Farbskala angemischt werden kann.

Und so wird es gemacht:

Schritt 1: Schadstelle im Dekor vorbereiten
Überstände und Splitter an der abgeplatzten Stelle sollten Sie zunächst vorsichtig mit einem Spachtel entfernen und mit sehr feinem Schleifpapier anrauen.

Schritt 2: Reparaturmasse anmischen  
Um einen stimmigen Farbton zu erzielen, tröpfeln Sie die Pigmentfarbe auf die Paste und vermischen beides. Wenn Sie mit Wachs arbeiten, werden die Wachsstifte erhitzt und dann zusammengemischt

Schritt 3: Reparaturmasse auftragen

Damit bei der kleinen Verschönerungsmaßnahme nichts daneben geht, sollte das Laminat um die Schadstelle herum mit Malerkreppband abgeklebt werden. Tragen Sie die Reparaturmasse danach mit einem Spachtel so auf, dass das Loch gut ausgefüllt ist.

Schritt 4: Überstände und Kanten abschleifen
Sobald die Paste oder der Wachs trocken ist, schleifen Sie die ausgebesserte Stelle vorsichtig mit einem feinen Schleifpapier an, um Kanten und Überstände zu beseitigen. Zum Schluss noch mit einem weichen Tuch aufpolieren.

 

Buch-Tipp:

Ein verstopfter Abfluss, ein tropfender Wasserhahn oder ein abgebrochenes Scharnier ist kein Grund zu verzweifeln. Denn: Mit der richtigen Anleitung sind die Probleme schnell behoben. Hilfe bietet der Ratgeber „Heimwerker-Königin“. Auf 192 Seiten gibt es neben Tipps für Haushaltsreparaturen auch detaillierte und bebilderte Anleitungen zum Renovieren und Einrichten der Wohnung. (Draksal Fachverlag, 17,95 Euro, ISBN 978-3-86243-009-3)

Downloads

Fotos & Grafiken
  • Foto: Hornbach

  • Foto: heimwerker-königin.de / Draksal Verlag

  • Foto: heimwerker-königin.de / Draksal Verlag

  • Foto: heimwerker-königin.de / Draksal Verlag

  • Foto: heimwerker-königin.de / Draksal Verlag

  • Foto: heimwerker-königin.de / Draksal Verlag

Texte
  • pdf
    Make-up fürs Dekor

  • doc
    Make-up fürs Dekor

Verwandte Pressemeldungen

04-07-13

Hinter Schloss und Riegel

Defekte Türschlösser und Schließzylinder austauschen

Wenn das Türschloss hakt und sich der Schlüssel kaum noch drehen lässt, ist schnelles Handeln gefragt, um nicht vor verschlossener Tür zu... [mehr]

06-06-13

Kratzer? Nein, danke!

So bleiben Laminatfußböden lange schön

Laminat ist pflegeleicht und im Vergleich zu unbehandelten Echtholzböden robuster. Trotzdem kann es beim Renovieren, Putzen und Verrücken... [mehr]

18-04-13

Erste Hilfe für Möbel

Herausgebrochene Beschläge reparieren

Eine ruckartige Bewegung zu viel und das Türscharnier bricht heraus. Vor allem bei Möbeln aus gepresstem Spanholz kann es passieren, dass... [mehr]

16-04-13

Alles frisch im Bad

Schimmelige Silikonfugen erneuern

Ursache für Schimmel ist Feuchtigkeit und die gibt es im Bad reichlich. Als erstes sind oft die Silikonfugen betroffen, auf denen sich... [mehr]

26-03-13

Auf den ersten Klick

Laminat mit Klick-System verlegen

Ein neuer Bodenbelag muss her? Nichts leichter als das. Selbst Heimwerkerneulinge können einen Laminatboden in Eigenregie verlegen. Die... [mehr]

17-03-11

Hilfe von der "Heimwerker-Königin"

Heimwerkerbuch für Frauen veröffentlicht

"Heimwerken ist keine komplizierte Wissenschaft", sagt Maribel Goncalves. Sie muss es wissen! Schließlich wurde sie im Oktober 2010 zu... [mehr]

Presse-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Jetzt bestellen

Ihr Ansprechpartner

Mareike Hermann

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-11

E-Mail schreiben

Unsere Experten

Sie suchen Experten für Interviews?

Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner für TV- und Radiointerviews sowie als Tipp- und Ratgeber für Print- und Online-Artikel.

Unsere Experten