05-11-15

Es werde Licht

Sensor-Glasschalter nachträglich installieren


Bei Smartphones und Tablets sind wir die Touch-Bedienung mit der Fingerspitze längst gewöhnt. Auch bei modernen Sensor-Schaltern, mit denen sich Licht und Rollläden bequem steuern lassen, funktioniert die Methode. Mittlerweile ist die Installation der neuen Schalter sogar nachträglich möglich.




Auch bei Lichtschaltern hat die Touch-Technik Einzug gehalten. So genügt eine leichte Berührung der Sensorfläche mit der Fingerspitze, um die gewünschten Funktionen zu starten. Wer im Zuge einer Renovierung auf die modernen Sensorschalter aus Glas umsteigen wollte, hatte bisher allerdings ein Problem: Alle am Markt verfügbaren Produkte benötigen statt der üblichen 230-Volt-Standard-Verkabelung eine EIB-/KNX-Verkabelung, die fast ausschließlich in Neubauten verlegt wird. Mit dem neuen Glasschalter-Sortiment HK i8 von Kopp lassen sich die Zweifachschalter auch in den meisten Bestandsbauten mit 230-Volt-Verkabelung anschließen, ohne dass eine aufwendige Neuverkabelung nötig ist.

Moderne Technik, modernes Design

Der Einbau funktioniert wie bei herkömmlichen Unterputz-Dimmern und -Bewegungsmeldern. Die Schalter besitzen sowohl einen Zwei-Draht- als auch einen Drei-Draht-Anschluss, mit dem sie sich einfach in die vorhandene Elektroinstallation einbinden lassen. Lasten bis 1.000 Watt können problemlos an die Schalter angeschlossen werden. Damit eignen sie sich für alle gängigen LED- und Energiesparlampen sowie für Hoch- und Niedervolt-Halogenlampen.  

Neben den Lichtschaltern gehören zum HK i8-Sortiment auch Dimmer und Jalousieschalter sowie künftig Steckdosen. So können Wohnräume nach dem Renovieren alle im einheitlichen Design gestaltet werden. Die Oberfläche der rahmenlosen Sensorschalter besteht aus kratzfestem, bruchsicherem Float-Glas, das sich mit haushaltsüblichen Reinigern schnell säubern lässt. In jeden Schalter ist eine blaue LED-Beleuchtung integriert, die beliebig ein- und ausgeschaltet werden kann. So findet man im Dunkeln sofort jeden Lichtschalter.


Produkt-Info:

•    Glasschalter-Serie HK i8 von Heinrich Kopp GmbH

Downloads

Fotos & Grafiken
  • Foto: Heinrich Kopp

  • Foto: Heinrich Kopp

  • Foto: Heinrich Kopp

  • Foto: Heinrich Kopp

  • Foto: Heinrich Kopp

Texte
  • doc
    Es werde Licht

  • pdf
    Es werde Licht

Verwandte Pressemeldungen

23-10-14

Licht schreckt Täter ab

Einbruchs-Prävention in der dunklen Jahreszeit

Schon nachmittags fängt es jetzt an zu dämmern. Ein deutliches Zeichen, dass sich der Sommer verabschiedet hat. Leider steigt damit auch die... [mehr]

10-10-14

Smarte Lichtquellen

Individuelle Raumwirkung mit App-gesteuertem Licht

Der Spielraum für die Wohnraumgestaltung ist vielfältig. Licht spielt dabei eine entscheidende Rolle. Mit einem neuen Lampensystem lässt... [mehr]

Presse-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Jetzt bestellen

Ihr Ansprechpartner

Mareike Hermann

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-11

E-Mail schreiben

Katja Fischborn

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-27

E-Mail schreiben

Unsere Experten

Sie suchen Experten für Interviews?

Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner für TV- und Radiointerviews sowie als Tipp- und Ratgeber für Print- und Online-Artikel.

Unsere Experten