14-03-13

Alles im Lack

Gartenstühle aus Metall restaurieren


Wind und Wetter hinterlassen nach einiger Zeit ihre Spuren auf Tischen und Stühlen, die längere Zeit im Freien stehen. Abgeblätterter Lack und Rost trüben das Erscheinungsbild. Mit einer entsprechenden Oberflächenbehandlung und einem neuen Anstrich hat Rost allerdings keine Chance.

Ist die Schutzschicht aus Lack erst einmal rissig, sammelt sich Wasser darunter an und platzt mit der Zeit ab. Meistens offenbaren sich dann die Stellen, an denen sich der Rost heimlich durchs Material frisst. Solange sich noch keine Löcher gebildet haben, bleibt der Restaurationsaufwand jedoch überschaubar. Zunächst muss die gesamte Oberfläche vorbreitet und möglichst von Rostrückständen befreit werden. Mit einem speziellen Haftgrund und einem Metallschutzlack lässt sich jedes Möbel wieder herrichten und widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse machen.

1. Oberflächen vorbereiten  
Abblätternde Lackschichten, Rostflecken, Moos und andere Verunreinigungen werden vorher mit einer Drahtbürste entfernt und die Oberfläche angeraut. Dadurch haftet der neue Lack besser.  

2. Oberflächen maschinell schleifen
Um das Schleifen zu beschleunigen, sind Rotationswerkzeuge mit Schleifaufsätzen hilfreich. Für hartnäckige Roststellen eignen sich spezielle Aluminiumoxid-Schleifscheiben. Um verwinkelte Ecken oder gekerbte Flächen zu bearbeiten, sind Feinschleifbürsten ideal.

3. Metallgrundierung auftragen
Eine Metallgrundierung ist vor allem bei Metallen wie Messing, Kupfer, Zink oder Aluminium wichtig, um eine optimale Haftung für den neuen Lack zu gewährleisten.

4. Metallmöbel lackieren
Ist die Oberfläche vorbereitet und die Grundierung trocken, kann die Wunschfarbe mit einem Lackierpinsel aufgetragen werden. Neben herkömmlichen Lacken vereinen spezielle Metallschutzlacke Haftgrund, Rostschutz und Decklack in nur einem Produkt.

 

 


Produkt-Info:
•    Multifunktionswerkzeug mit Schleifaufsätzen von Dremel
•    3in1 Metallschutzlack mit Rostschutzgrundierung von Alpina

Downloads

Fotos & Grafiken
  • Foto: Alpina Farben

  • Foto: Dremel

  • Foto: Dremel

  • Foto: Dremel

  • Foto: Dremel

  • Foto: Dremel

  • Foto: Dremel

  • Foto: Dremel

Texte
  • pdf
    Alles im Lack

Verwandte Pressemeldungen

12-03-13

Fit in den Frühling

Frühjahrskur für Gartenmöbel

Grauschleier, abgeblätterter Lack, rostige Stellen oder vermooste Oberflächen sind bei Garten- oder Balkonmöbeln keine Seltenheit. Mit... [mehr]

07-03-13

Eine zweite Haut

Gartenmöbel mit neuem Lack auffrischen

Lackierte Holzmöbel, die im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon stehen, verlieren im Laufe der Zeit ihren Glanz. Erst wird der Lack... [mehr]

Jedes Mal, wenn Sie uns verlinken oder erwähnen, machen Sie die Redaktion der DIY Academy glücklich.

Denken Sie bitte daran, dass der korrekte Bildnachweis genannt werden muss. Denn auch in Zukunft wollen wir unseren Service kostenfrei anbieten.

Ja, ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und bin einverstanden.
Zustimmen

Nutzungsbedingungen

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen für das Presseportal und die Bilddatenbank der DIY Academy.

Zu den Bedingungen

Presse-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Jetzt bestellen

Ihr Ansprechpartner

Mareike Hermann

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-11

E-Mail schreiben

Katja Fischborn

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-27

E-Mail schreiben

Unsere Experten

Sie suchen Experten für Interviews?

Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner für TV- und Radiointerviews sowie als Tipp- und Ratgeber für Print- und Online-Artikel.

Unsere Experten