13-05-20

Aus Konservendose wird Futterstation

Tierfreundliche DIY-Idee für Terrasse & Balkon


Es gibt nichts Schöneres, als morgens bei einer Tasse Kaffee auf dem Balkon dem Vogelgezwitscher zu lauschen. Wer sich und seinen Gartenvögeln eine Freude machen will, baut eine Futterstation einfach selbst. Die Upcycling-Idee der DIY Academy aus leeren Konservendosen ist schnell gemacht. Das Tolle daran: Die benötigten Werkzeuge und Materialien hat fast jeder zu Hause. 



Das brauchen Sie:

  • leere, saubere Metall- oder Konservendosen 
  • Plastikdeckel
  • Rasenstoff
  • Schaschlikstab, dünner Zweig
  • Vogelfutter
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Seil zum Aufhängen
  • Sekundenkleber
  • Schere
  • Dosenöffner


Tipp: Aufhängen und pflegen
Hängen Sie die Futterstation oben in einen Baum oder suchen Sie eine geschützte Alternative, sodass keine Katzen oder andere Tiere den Vögeln gefährlich werden können. Ein schöner Ort ist auch in der Nähe des Küchenfensters, so dass Sie und Ihre Kinder beim Frühstück dem bunten Treiben zusehen können. Überprüfen Sie regelmäßig das Vogelhaus: Nasses Futter sollten Sie sofort entfernen, es könnte schimmeln. Waschen Sie die Dose regelmäßig aus, um Krankheiten vorzubeugen.Schritt für Schritt:

Schritt 1: Boden entfernen

Zuerst spülen Sie die Dose sauber aus. Damit die Vögel von beiden Seiten das Futter erreichen, entfernen Sie den Boden mit einem Dosenöffner. Dieser sollte den Boden glatt abschneiden und keine scharfkantigen Zacken hinterlassen. Besitzen Sie einen solchen Öffner nicht, belassen Sie es bei der Variante mit einem Eingang.

Schritt 2: Oberfläche gestalten
Schneiden Sie den Stoff zuerst grob auf die Maße der Dose zu. Dann kleben Sie zwei Streifen doppelseitiges Klebeband auf die Dose, ziehen die Schutzfolie ab, legen den Stoff um die Dose und drücken ihn fest an. Überstände mit der Schere abschneiden.

Schritt 3: Deckel und Stab festkleben
Damit das Futter in der Dose bleibt, schneiden Sie ein Drittel des Plastikdeckels ab. Geben Sie etwas Sekundenkleber auf den Rand und kleben ihn an die Dose. An der anderen Öffnung machen Sie es genauso. Wer den Vögeln das Landen erleichtern möchte, kann noch einen Stab oder dünnen Zweig unter die Dose kleben. Zum Schluss noch ein Seil durch die Dose ziehen und im Baum aufhängen – fertig!

Gestaltungstipp: Wir haben die Dose mit Rasenstoff aus Kunsstofffasern gestaltet. Sie können die Oberfläche aber auch in ihrem Originalzustand lassen und nur das Etikett entfernen, in fröhlichen Farben lackieren oder mit Zweigen bekleben. Achten Sie nur darauf, dass das Material für den Außeneinsatz geeignet ist.

Produktinfo:

Downloads

Fotos & Grafiken
  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

Texte
  • pdf
    Aus Konservendose wird Futterstation

Verwandte Pressemeldungen

25-04-20

Utensilos fix selbst gemacht!

Upcycling-Ideen aus Tetra Pak

Statt im Müll zu landen bekommen unsere leeren Getränkekartons eine neue Aufgabe inklusive frischem Look. Mit Servietten oder Comics... [mehr]

20-09-19

Erfrischung im Rhabarberblatt

Anleitung für eine Vogeltränke aus Beton

Amseln, Drosseln, Finken – alle müssen trinken! Wer Vögel in seinem Garten liebt und gerne beobachtet, kann den Tieren mit diesem Projekt... [mehr]

12-01-18

Gartenschlauch wird zum Pflanzkübel

Ausgedienter Wasserspender multifunktional recycelt

Ob Pflanzkorb oder Utensilieneimer – so ein robustes Gefäß mit Wow-Effekt ist die wohl schönste Möglichkeit, einen alten Gartenschlauch zu... [mehr]

Jedes Mal, wenn Sie uns verlinken oder erwähnen, machen Sie die Redaktion der DIY Academy glücklich.

Denken Sie bitte daran, dass der korrekte Bildnachweis genannt werden muss. Denn auch in Zukunft wollen wir unseren Service kostenfrei anbieten.

Ja, ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und bin einverstanden.
Zustimmen

Nutzungsbedingungen

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen für das Presseportal und die Bilddatenbank der DIY Academy.

Zu den Bedingungen

Presse-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Jetzt bestellen

Ihr Ansprechpartner

Mareike Hermann

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-11

E-Mail schreiben

Katja Fischborn

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-27

E-Mail schreiben

Unsere Experten

Sie suchen Experten für Interviews?

Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner für TV- und Radiointerviews sowie als Tipp- und Ratgeber für Print- und Online-Artikel.

Unsere Experten