11-05-15

Blumig und fruchtig

Frische Sommerfarben für Wände


Wenn Pflanzen in voller Blütenpracht stehen und Bäume und Sträucher Früchte tragen, hat der Sommer Hochsaison. Die brillanten Farbenspiele der Natur können auch ins eigene Zuhause einziehen – mit den passenden Wandfarben.

Wer nicht zu Abtönfarben greifen will, kann aus der Palette der bereits fertig angemischten Alpina Farbrezepte wählen: Sattes Grün, leuchtendes Violett, sonniges Gelb oder zartes Rosa – bei den aktuellen Wandfarben hat man förmlich die Qual der Wahl. Eins verbindet jedoch alle Farbtöne: Sie lassen das Zuhause auch an trüben Sommertagen erstrahlen.



Farbenprächtiges Blütenmeer
Die leuchtenden Blüten der Fuchsie oder der Bougainvillea sind im Sommer nicht zu übersehen. Genau daran erinnert das Farbrezept Blütentanz. Der intensive Farbton eignet sich perfekt, um eine Wand besonders hervorzuheben. In Kombination mit hellen Beige- und zarten Gelbtönen entsteht ein angenehmes und positives Wohnambiente.

Wenn im Frühling die Mandelbäume blühen, staunen wir jedes Jahr aufs Neue. Leider ist dieses zauberhafte Ereignis schnell wieder vorüber. Mit dem Farbrezept Mandelblüte lässt sich die Blütezeit verlängern. Das zarte Rosa verbreitet Wohlfühlatmosphäre im Raum und passt gut zu kräftigem Gelb, warmem Gelborange oder intensiven Beerentönen.

Den wunderbar duftenden Flieder gibt es in verschiedenen Farbnuancen. Besonders zart wirken die kleinen Blüten in hellem Lila. Wer diese Farbe mag, kann mit dem Farbrezept Fliederfest eine leichte, feminine Raumstimmung erzeugen. Dezente Farben wie Beige und Hellgelb, aber auch kräftige Töne wie sonniges Gelb und kräftiges Pink sind passende Begleiter.

Blühende Lavendelfelder sind der Inbegriff des mediterranen Sommers. Ein Hauch Provence zieht mit dem Farbrezept Lavendelduft ein. Die helle Lila-Nuance mit hohem Blauanteil wirkt allein oder in Verbindung mit Weiß-, Beige- und Grautönen sehr dezent; kombiniert mit einem tiefdunklen Blau gewinnt sie an Intensität.


Frische Früchte
Entspannen, Erholen und Auftanken – eine Sommerwanderung im Olivenhain erdet. Eine ähnliche Wirkung entfaltet auch das Farbrezept Olivenhain. Die beruhigende Ausstrahlung dieses weichen, natürlichen Grüntons verstärken Weiß- und Beige-Nuancen; zusammen mit einem hellen Blau wirkt die Farbe frisch und belebend.

Fruchtig, spritzig, sonnengelb – im Sommer dürfen Zitronen bei der Zubereitung von Speisen und Getränken nicht fehlen. Als Wandfarbe wirkt Zitronengelb frisch, fröhlich und inspirierend. Seine charismatische Ausstrahlung entfaltet das Farbrezept Lemontree mit kräftigem Grün und Petrol oder mit Rosé- und Fliedertönen.

Der Granatapfel gilt seit jeher als Götterfrucht und wurde schon in der Antike wegen seines intensiven Rottons als natürliches Färbemittel eingesetzt. Das Farbrezept Granatapfel lässt Räume erstrahlen und wirkt sehr aktivierend. Die Akzentfarbe sollte man sparsam einsetzen und mit neutralen Farben wie Cremeweiß, Hellgrau, Beige oder Hellgelb kombinieren.


Produkt-Info:

•    Hochdeckende, matte Innenfarben Alpina Farbrezepte von Alpina Farben

Downloads

Fotos & Grafiken
  • Foto: Alpina Farben

  • Foto: Alpina Farben

  • Foto: Alpina Farben

  • Foto: Alpina Farben

  • Foto: Alpina Farben

  • Foto: Alpina Farben

  • Foto: Alpina Farben

  • Foto: Alpina Farben

  • Foto: Alpina Farben

  • Foto: Alpina Farben

  • Foto: Alpina Farben

  • Foto: Alpina Farben

  • Foto: Alpina Farben

  • Foto: Alpina Farben

  • Foto: Alpina Farben

Texte
  • pdf
    Blumig und fruchtig

Verwandte Pressemeldungen

14-06-14

Aktuelle Trendfarben für Wände

Individuelles Design und farbige Kombinationen

Farben verändern Räume und bieten viele Möglichkeiten, dabei ganz individuelle Vorstellungen zu verwirklichen – von entspannend bis... [mehr]

07-05-13

Die Farbe macht’s

Qualitätsfarben für perfekte Wandanstriche

Bevor es ans Streichen geht, sollten Sie sich Gedanken über die passende Farbe und geeignete Malerwerkzeuge machen. Je nach Untergrund und... [mehr]

Presse-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Jetzt bestellen

Ihr Ansprechpartner

Mareike Hermann

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-11

E-Mail schreiben

Katja Fischborn

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-27

E-Mail schreiben

Unsere Experten

Sie suchen Experten für Interviews?

Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner für TV- und Radiointerviews sowie als Tipp- und Ratgeber für Print- und Online-Artikel.

Unsere Experten