18-10-13

Die Kandidatinnen stehen fest

DIY Academy wählt beste Heimwerkerin Deutschlands


Am 3. November 2013 ist es wieder soweit: Die DIY Academy wählt eine neue Miss Do-it-yourself. Bevor jedoch der Titel verliehen wird, müssen die Kandidatinnen unter Beweis stellen, ob sie wirklich das Zeug zu Deutschlands bester Heimwerkerin haben.
 
Unter allen Bewerberinnen wurden sechs Kandidatinnen ausgewählt, die auf der Verbrauchermesse „Mode Heim Handwerk“ in Essen gegeneinander antreten werden. In einem spannenden Live-Contest demonstrieren sie ihre handwerklichen Fähigkeiten in verschiedenen Disziplinen. Dazu gehören Tapezieren, Streichen, Fliesen legen und Laminat verlegen.

Viel Zeit bleibt den Hobby-Heimwerkerinnen allerdings nicht: In nur drei Stunden muss jede eine Raumnische vor den kritischen Augen einer Experten-Jury gestalten. Diese bewertet nicht nur das handwerkliche Geschick, sondern auch Genauigkeit beim Arbeiten und Kreativität in der Umsetzung.
Unterstützt werden die Kandidatinnen dabei von Moderatorin Eva Brenner, bekannt aus der TV-Sendung „Zuhause im Glück“ bei RTL2, und der amtierenden Miss Do-it-yourself Maribel Goncalves, die mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Der Siegerin winken neben dem begehrten Titel „Miss Do-it-yourself“  hochwertige Sachpreise und Einkaufsgutscheine. Außerdem wird Deutschlands beste Heimwerkerin als offizielle Botschafterin der DIY Academy an exklusiven Fotoshootings, Presseterminen, Events und Messen teilnehmen.


Die Kandidatinnen:
Katja Kalsberger (25), Versand- und Logistikangestellte aus Werne (NRW)
Martina Lammel (43), Freiberuflerin aus Ettlingen (Baden-Württemberg)
Anke Poguntke (40), Mediengestalterin aus Kassel (Hessen)
Tanja Rohwedder-Burger (37), Ernährungsberaterin aus Lippstadt (NRW)
Sabrina Schatz (31), Bankangestellte aus Filderstadt (Baden-Württemberg)
Sandra Scheuermann (36), Erzieherin aus Öhringen (Baden-Württemberg)


Contest Miss Do-it-yourself:
Datum:        Sonntag, 3.11.2013
Uhrzeit:       11:00 bis 15:30 Uhr
Ort:             Messe "Mode Heim Handwerk" in Essen, Messe-Eingang Ost
Messehalle:  Halle 11, Showbühne


Zum Wettbewerb Miss Do-it-yourself
Bereits zum sechsten Mal begibt sich die DIY Academy auf die Suche nach der begabtesten deutschen Heimwerkerin. Die erste Miss Do-it-yourself 
wurde 2002 gewählt. Seither kürt die DIY Academy regelmäßig die Miss Do-it-yourself.
 
Mit der Veranstaltung möchte die DIY Academy darauf aufmerksam machen, dass sehr viele Frauen in der vermeintlichen Männerdomäne aktiv sind und sich nicht mehr nur mit dem Dekorieren der Wohnräume begnügen.

Frauen wollen das Renovieren ihrer vier Wände selbst in die Hand nehmen und nicht ständig auf Handwerker oder die Hilfe anderer angewiesen sein. Diesen Trend bestätigen auch die aktuellen Zahlen der Baumärkte. Demzufolge sind heute nahezu 50 Prozent der Kunden weiblich. Sie gehören zu den Entscheidungsträgern und Impulsgebern, wenn es um das Gestalten von Heim und Garten geht.
Eine ähnliche Entwicklung beobachtet die DIY Academy auch in ihren Heimwerkerkursen: Etwa 40 Prozent der Kursteilnehmer sind Frauen, die nicht mehr nur Kurse wie "Selbst ist die Frau" oder andere Basic-Kurse besuchen. Stattdessen trifft man immer mehr Frauen in Seminaren wie Mauern und Verputzen an.



Heimwerkerkurse, Tipps und Anregungen bietet die DIY Academy 
online unter: www.diy-academy.eu und www.facebook.com/doityourself.academy

Downloads

Fotos & Grafiken
  • Foto: DIYAcademy

  • Foto: DIYAcademy

  • Foto: DIYAcademy

  • Foto: DIYAcademy / MissDIY

  • Foto: MesseEssen

  • Foto: DIYAcademy

  • Foto: DIYAcademy

  • Foto: DIYAcademy

  • Foto: DIYAcademy

  • Foto: DIYAcademy

Texte
  • pdf
    Die Kandidatinnen stehen fest

Verwandte Pressemeldungen

30-07-13

Heimwerkerin aus Leidenschaft

Interview mit Miss Do-it-yourself Maribel Goncalves

Wenn am 3. November 2013 eine neue Miss Do-it-yourself gewählt wird, muss Maribel Goncalves Titel und Schärpe abgeben. Die Frankfurterin ist... [mehr]

29-07-13

Wer wird Miss Do-it-yourself 2013?

DIY Academy sucht beste Heimwerkerin Deutschlands

An die Bohrmaschine, fertig los!, lautet am 3. November 2013 die Devise, wenn sechs Kandidatinnen in einem Live-Wettbewerb gegeneinander... [mehr]

Jedes Mal, wenn Sie uns verlinken oder erwähnen, machen Sie die Redaktion der DIY Academy glücklich.

Denken Sie bitte daran, dass der korrekte Bildnachweis genannt werden muss. Denn auch in Zukunft wollen wir unseren Service kostenfrei anbieten.

Ja, ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und bin einverstanden.
Zustimmen

Nutzungsbedingungen

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen für das Presseportal und die Bilddatenbank der DIY Academy.

Zu den Bedingungen

Presse-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Jetzt bestellen

Ihr Ansprechpartner

Mareike Hermann

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-11

E-Mail schreiben

Katja Fischborn

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-27

E-Mail schreiben

Unsere Experten

Sie suchen Experten für Interviews?

Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner für TV- und Radiointerviews sowie als Tipp- und Ratgeber für Print- und Online-Artikel.

Unsere Experten