04-01-17

Edel und umgänglich

4 Gestaltungstipps für graue Wände


Graue Wände, das klingt im ersten Moment vielleicht eintönig und trist, dabei versteht sich die „Farbfamilie Grau“ mit nahezu allen Farben und wirkt auf Anhieb elegant. Grautöne halten sich stilvoll im Hintergrund und verstehen sich dabei mit beinahe jeder anderen Farbe.

 

 

Graue Wände überlassen gesetzten Farbakzenten durch Textilien oder Möbel den Vortritt und erzielen so spannende und dynamische Effekte in den eigenen vier Wänden.

Tipp 1: Kombination aus Weiß, Gelb und Dunkelgrau
Wenn Sie Ihre hellen Möbel besonders in den Mittelpunkt stellen wollen, sind dunkelgraue Wände perfekt. Auch Möbel oder Wohnaccessoires aus Metall oder Glas kommen vor dunkelgrauen Wänden besonders zur Geltung. Holz oder honigfarbenes Leder runden die ruhige, geborgene Raumstimmung ab. Und für tolle Farbakzente sorgen Kissen oder andere Wohntextilien in Gelb oder Rot.

Tipp 2: Mittlere Grautöne mögen es bunt
Ob Violett, Dunkelgrün oder Altrosa: Mittelgrau verträgt Farbe. Nicht ganz so farbenfroh, aber umso gemütlicher, wird es in Kombination mit Natur-Tönen, Holz und Textilien aus weichen Naturfasern. Durch Weiß oder Objekte aus Keramik entsteht schnell ein angenehmes, behagliches Wohngefühl.

Tipp 3:  Hellgrau schafft Raum für Ideen und Akzente

Der dezente Farbton Hellgrau lässt den Raum optisch in sich ruhen und ist ein stiller Begleiter für gewagtere Farbakzente, die gerne auch etwas lauter sein dürfen. Schwarz und Weiß hingegen bringen einen harmonischen, sehr eleganten und gleichzeitig raffinierten Effekt.

Tipp 4: Blaugrau ist die Kulisse für leise Kontraste    
Vor einem kühlen blaugrauen Hintergrund gehen harmonische Farbkonzepte besonders gut auf. Wände in Hellgrau lassen weiße Möbel noch klarer strahlen. Helles Holz und dunkle Grau-Töne setzen dezente Akzente, auch Beton und Stahl passen dazu. Besonders spannend ist die Kombination mit zarten Grün-Nuancen.


Produkt-Info:

•    Farbenkollektion Feine Farben – Farbfamilie Grau Stärke der Berge (No. 01), Nebel im November (No. 02), Poesie der Stille (No. 03), Zeit der Eisblumen (No. 03) von Alpina Farben

Downloads

Fotos & Grafiken
  • Foto: Alpina Farben

  • Foto: Alpina Farben

  • Foto: Alpina Farben

  • Foto: Alpina Farben

  • Foto: Alpina Farben

  • Foto: Alpina Farben

  • Foto: Alpina Farben

  • Foto: Alpina Farben

Texte
  • pdf
    Edel und umgänglich

Verwandte Pressemeldungen

17-08-16

Richtig abkleben

In fünf Schritten zur perfekten Farbkante

Das Abkleben gehört nicht unbedingt zu den beliebtesten Vorarbeiten beim Streichen, ist aber enorm wichtig. Vor allem wenn eine Wand... [mehr]

14-01-16

Facettenreiches Violett

Edle Lila-Töne sorgen für Extravaganz

Tiefes Violett ist vornehm und würdevoll, manchmal extravagant und glamourös oder geheimnisvoll und verführerisch. Auch die zarten, pudrigen... [mehr]

02-10-14

Aufrollen, auffrischen, wohlfühlen

Verputzte Wände mit Spezialfarbe streichen

Beim Einzug in die neue Wohnung steht meistens die Renovierung der Zimmer an. Streichen ist sicherlich nicht schwer, doch was ist zu tun,... [mehr]

Jedes Mal, wenn Sie uns verlinken oder erwähnen, machen Sie die Redaktion der DIY Academy glücklich.

Denken Sie bitte daran, dass der korrekte Bildnachweis genannt werden muss. Denn auch in Zukunft wollen wir unseren Service kostenfrei anbieten.

Ja, ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und bin einverstanden.
Zustimmen

Nutzungsbedingungen

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen für das Presseportal und die Bilddatenbank der DIY Academy.

Zu den Bedingungen

Presse-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Jetzt bestellen

Ihr Ansprechpartner

Mareike Hermann

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-11

E-Mail schreiben

Katja Fischborn

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-27

E-Mail schreiben

Unsere Experten

Sie suchen Experten für Interviews?

Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner für TV- und Radiointerviews sowie als Tipp- und Ratgeber für Print- und Online-Artikel.

Unsere Experten