22-04-15

Glänzender Auftritt

Terrassenbank frisch lackieren


Sonnenschein und steigende Temperaturen locken auf Balkon oder Terrasse. Doch Moment: Die Holzbank zeigt noch deutliche Spuren des Winters und ist gar nicht saisontauglich. Jetzt wird es höchste Zeit für eine Frischekur.

Wenn der Lack rissig ist und allmählich abblättert, hilft nur eins: Abschleifen! Wichtig ist dabei, die komplette Schicht zu entfernen. „Nur so können Grundierung und Lack besser haften und das Holz bleibt lange geschützt“, erklärt Miss Do-it-yourself Martina Lammel. Ein elektrisches Schleifgerät entfernt den alten Lack schnell und mühelos; für schwer zugängliche Stellen eignet sich Schleifpapier. Egal, ob mit der Maschine oder per Hand gearbeitet wird, beim Schleifen ist eine Staubschutzmaske ratsam, die die Atemwege vor feinem Schleifstaub schützt.

Gleichmäßig streichen
Bevor die Terrassenbank eine neue Lackierung erhält, wird der Schleifstaub mit einem Besen oder einer Bürste beseitigt und das Holz mit einer Vorstreichfarbe beziehungsweise einer Grundierung behandelt. Nach zirka zwölf Stunden ist der Grundanstrich trocken und kann mit einem witterungsbeständigen, hochglänzenden Buntlack überstrichen werden. Durch einen Zwischenschliff und nochmaliges Streichen entsteht eine besonders robuste und glatte Oberfläche. „Halten Sie beim Grundieren und Lackieren die angegebenen Trocknungszeiten genau ein“, rät Martina Lammel.
Die amtierende Miss Do-it-yourself hat noch einen Tipp parat: „Schleifen und streichen Sie immer in Richtung der Maserung, damit die Holzfasern unbeschädigt bleiben!“

Welcher Pinsel?
Für eine schöne Lackoberfläche ist auch der richtige Pinsel verantwortlich. Besonders gut eignet sich ein Heizkörper- oder ein Ringpinsel. „Beim Verarbeiten lösungsmittelhaltiger Lacke und Lasuren sollte der Pinsel Naturborsten haben“, empfiehlt Martina Lammel. „Natürlich kann man für große Flächen auch eine Lackierrolle aus Schaumstoff benutzen“, fügt die Expertin hinzu. Damit lässt sich schneller arbeiten und es entsteht eine ebenmäßige Oberfläche.



Produkt-Info:
•    ProfiDur Vorstreichfarbe von SCHÖNER WOHNEN-FARBE
•    ProfiDur Buntlack hochglänzend von SCHÖNER WOHNEN-FARBE

 

 

Downloads

Fotos & Grafiken
  • Foto: DIY Academy / Davidfilm

  • Foto: Schöner Wohnen Farbe

  • Foto: Schöner Wohnen Farbe

  • Foto: Schöner Wohnen Farbe

  • Foto: Schöner Wohnen Farbe

  • Foto: Schöner Wohnen Farbe

Texte
  • pdf
    Glänzender Auftritt

Verwandte Pressemeldungen

14-03-13

Alles im Lack

Gartenstühle aus Metall restaurieren

Wind und Wetter hinterlassen nach einiger Zeit ihre Spuren auf Tischen und Stühlen, die längere Zeit im Freien stehen. Abgeblätterter Lack... [mehr]

12-03-13

Fit in den Frühling

Frühjahrskur für Gartenmöbel

Grauschleier, abgeblätterter Lack, rostige Stellen oder vermooste Oberflächen sind bei Garten- oder Balkonmöbeln keine Seltenheit. Mit... [mehr]

07-03-13

Eine zweite Haut

Gartenmöbel mit neuem Lack auffrischen

Lackierte Holzmöbel, die im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon stehen, verlieren im Laufe der Zeit ihren Glanz. Erst wird der Lack... [mehr]

Jedes Mal, wenn Sie uns verlinken oder erwähnen, machen Sie die Redaktion der DIY Academy glücklich.

Denken Sie bitte daran, dass der korrekte Bildnachweis genannt werden muss. Denn auch in Zukunft wollen wir unseren Service kostenfrei anbieten.

Ja, ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und bin einverstanden.
Zustimmen

Nutzungsbedingungen

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen für das Presseportal und die Bilddatenbank der DIY Academy.

Zu den Bedingungen

Presse-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Jetzt bestellen

Ihr Ansprechpartner

Mareike Hermann

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-11

E-Mail schreiben

Katja Fischborn

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-27

E-Mail schreiben

Unsere Experten

Sie suchen Experten für Interviews?

Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner für TV- und Radiointerviews sowie als Tipp- und Ratgeber für Print- und Online-Artikel.

Unsere Experten