28-08-17

Gruselstimmung im Wohnzimmer

Kerzen mit Halloween-Motiven verzieren


Wenn sich Geister, Hexen und andere Schreckgestalten bei schummrigem Kerzenlicht erst so richtig wohl fühlen, fährt uns meist ein kalter Schauer über den Rücken. Passend zur Halloween-Zeit können Sie Kerzen mit Gravuren schaurig schön gestalten – das geht ganz einfach.

 

 


Zur Geisterstunde kommt mit flackernden Halloween-Kerzen die richtige Gruselstimmung auf. Mit einem Multifunktionsgerät und einem Graviermesser lassen sich auf Stumpenkerzen nach Herzenslust Horrormotive eingravieren. Spinnen, Gespenster, Teufelsfratzen – der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Wenn Sie die Motive vorher auf einem Blatt Papier vorzeichnen und anschließend auf die Kerze übertragen, ist das Gravieren selbst nur noch ein kleiner Hexenstreich.


1. Motiv vorzeichnen
Mit einem Bleistift zeichnen Sie die Halloween-Motive auf Papier vor. Wickeln Sie die Kerze in das Blatt ein und fahren Sie mit dem Stift die Linien entlang, um das Motiv in das Wachs einzudrücken.

2. Gravuren einarbeiten
Mit Hilfe eines Graviermessers Gravieren Sie Ihren Entwurf in das Kerzenwachs. Arbeiten Sie langsam und beständig, damit die Linien gleichmäßig tief werden.

3. Kerzen abpinseln
Zum Schluss bürsten Sie die Kerzenoberfläche mit einem weichen Pinsel ab, um Wachsreste zu entfernen.


Materialliste:
•    Schwarze und orangefarbene Kerzen
•    Bleistift, Papier und Pinsel

Produkt-Info:
•    Multifunktionsgerät Dremel 3000 mit Graviermesser 107 von Dremel

Downloads

Fotos & Grafiken
  • Foto: Dremel

  • Foto: Dremel

  • Foto: Dremel

  • Foto: Dremel

  • Foto: Dremel

  • Foto: Dremel

  • Foto: Dremel

  • Foto: Dremel

  • Foto: Dremel

  • Foto: Dremel

  • Foto: Dremel

Texte
  • pdf
    Gruselstimmung im Wohnzimmer

Verwandte Pressemeldungen

02-10-15

Katzenjammer um Mitternacht

Windlichter im gespenstischen Design gestalten

Hokuspokus Fidibus, dreimal schwarzer Kater! Schlangenei und Krötendreck, was hier war, das ist jetzt weg! Katzenauge, Eulenschrei, was... [mehr]

24-09-15

Rabenschwarze Begrüßung

Düsteren Türkranz für Halloween basteln

Hexen, Zombies und Gespenster stehen draußen vor dem Fenster. Ein schwarzer Rabe weist ihnen den Weg, wo es zu den Süßigkeiten geht. – Den... [mehr]

17-09-15

Gruselig glitzernde Gesellen

Kürbisse in Halloween-Deko verwandeln

Am Abend des 31. Oktober ziehen sie durch die Straßen: Hexen, Vampire und Zombies verlassen ihre Verstecke, um nichtsahnenden Bürgern das... [mehr]

06-08-13

Lustige Halloween-Fratzen

Kürbisse selber schnitzen

Vor der Haustüre oder auf der Fensterbank flackern am 31. Oktober wieder die schaurigen Gesichter und Fratzen der traditionellen... [mehr]

Jedes Mal, wenn Sie uns verlinken oder erwähnen, machen Sie die Redaktion der DIY Academy glücklich.

Denken Sie bitte daran, dass der korrekte Bildnachweis genannt werden muss. Denn auch in Zukunft wollen wir unseren Service kostenfrei anbieten.

Ja, ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und bin einverstanden.
Zustimmen

Nutzungsbedingungen

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen für das Presseportal und die Bilddatenbank der DIY Academy.

Zu den Bedingungen

Presse-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Jetzt bestellen

Ihr Ansprechpartner

Mareike Hermann

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-11

E-Mail schreiben

Katja Fischborn

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-27

E-Mail schreiben

Unsere Experten

Sie suchen Experten für Interviews?

Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner für TV- und Radiointerviews sowie als Tipp- und Ratgeber für Print- und Online-Artikel.

Unsere Experten