09-08-19

Holz im Garten schützen

Mit Öl-Spray auch schwierige Stellen erreichen


Holz hat es draußen nicht leicht: Die Sonne lässt es grau werden und ausgelaugt erscheinen. Dazu kommen hartnäckige Flecken, die die Optik stören. Doch schmale Rillen oder Ecken verkomplizieren bei Möbeln und anderen Objekten die Reinigung und Pflege.
    


 


Die UV-Strahlen setzen jedem Holz im Garten zu. Auch kleine Objekte wie Kästen und Kübel, Tische und Stühle müssen deshalb gesäubert und wieder fit gemacht werden für die nächste Saison. Eine Oberflächenbehandlung verlängert deutlich die Lebenszeit – und verbessert zudem das Aussehen. Eine gute Hilfe bei kleineren Möbeln ist ein sprühbares Holz-Öl zum Imprägnieren und Auffrischen.


Material- und Werkzeugliste:

  • Holzöl-Pflegespray (hier farblos)
  • Holzreiniger und Entgrauer
  • ggf. Pinsel
  • Wurzelbürste
  • Schwammtuch
  • (Einweg-)Handschuhe
  • etwas Schleifpapier
  • Abdeckung für den Untergrund, z.B. große Pappen



Anleitung Schritt für Schritt:

Schritt 1: Holz vorbereiten
Groben Schmutz und Staub abfegen oder -bürsten.
Dann das Möbelstück wässern, um das Holz aufnahmefähiger für die folgende Reinigung zu machen.

Schritt 2: Holz reinigen und entgrauen
Den anwendungsfertigen Reiniger direkt aus der Flasche auf einen Schwamm oder Lappen geben und satt auftragen. Dabei Handschuhe tragen!

Mit einer harten Bürste den Reiniger in Holzfaserrichtung einarbeiten. Nach ca. 15 Minuten die gelösten Verschmutzungen mit harten Borsten oder einem Schleifvlies (keine Stahlwolle!) und Wasser in Faserrichtung abreiben. Danach das Möbel nochmals abspülen und trocknen lassen.

Angeraten werden zwei Tage, das kann aber je nach Temperatur und Wetterlage variieren. Wichtig ist, dass das Holz vor dem Pflegedurchgang durchgetrocknet ist.

Empfehlung: Die benutzten Werkzeuge sofort nach dem Gebrauch mit Wasser und Seife reinigen.

Schritt 3: Holz ölen
Vor dem ersten Ölauftrag das Holz anschleifen, den Schleifstaub anschließend gründlich abbürsten.

Die Spraydose zwei Minuten schütteln und probesprühen – so erkennen Sie gut den breiten Sprühstrahl. Den Untergrund am besten großzügig abdecken.
Im Kreuzgang die Oberfläche zweimal besprühen, dazwischen einige Minuten zum Ablüften lassen. Halten Sie mit der Dose ca. 10 bis 15 cm Abstand zur Oberfläche.

Tipp: Auch der Sprühstrahl erreicht nicht jede Ritze. Dann ist ein Pinsel hilfreich,           ebenso, wenn zu viel Öl aufgetragen wurde, können Sie es mit einem Pinsel           verstreichen.

Nach ca. vier bis sechs Stunden sollte die Oberfläche trocken sein. Wollen Sie noch eine weitere Schicht aufbringen, sollten Sie 24 Stunden warten.
Teile wie Halter, Haken etc., die nicht abgedeckt und deshalb mit besprüht werden, lassen sich relativ problemlos mit einem Fettreiniger wieder säubern.

Produktinfo:

Downloads

Fotos & Grafiken
  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

Texte
  • pdf
    Holz im Garten schützen

Verwandte Pressemeldungen

02-08-19

Verwöhn-Kur für die Holzterrasse


Verwitterte Dielen in nur drei Schritten auffrischen

Meist passiert es schleichend – aus der schön glänzenden Holzterrasse wird nach einiger Zeit eine raue, graue und unansehnliche Oberfläche.... [mehr]

10-09-15

Herbstputz im Garten

Gartenmöbel reinigen und einlagern

Früher einsetzende Dunkelheit und bunt gefärbte Blätter zeigen es an: Die Sommerzeit ist vorbei. Auch wenn der Herbst noch viele schöne Tage... [mehr]

12-03-13

Fit in den Frühling

Frühjahrskur für Gartenmöbel

Grauschleier, abgeblätterter Lack, rostige Stellen oder vermooste Oberflächen sind bei Garten- oder Balkonmöbeln keine Seltenheit. Mit... [mehr]

Jedes Mal, wenn Sie uns verlinken oder erwähnen, machen Sie die Redaktion der DIY Academy glücklich.

Denken Sie bitte daran, dass der korrekte Bildnachweis genannt werden muss. Denn auch in Zukunft wollen wir unseren Service kostenfrei anbieten.

Ja, ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und bin einverstanden.
Zustimmen

Nutzungsbedingungen

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen für das Presseportal und die Bilddatenbank der DIY Academy.

Zu den Bedingungen

Presse-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Jetzt bestellen

Ihr Ansprechpartner

Mareike Hermann

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-11

E-Mail schreiben

Katja Fischborn

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-27

E-Mail schreiben

Unsere Experten

Sie suchen Experten für Interviews?

Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner für TV- und Radiointerviews sowie als Tipp- und Ratgeber für Print- und Online-Artikel.

Unsere Experten