26-02-20

Immer griffbereit

Schlüsselbrett für den Flur


Schlüssel verlegt? Zahlreiche Schlüssel 
gehen in Deutschland täglich verloren. Damit Sie zu Hause beim Suchen nicht verzweifeln, sollten Sie für einen festen Platz sorgen. Unser Schlüsselbrett mit Ablage bringt Ordnung ins Chaos. Außerdem können Sonnenbrille, Smartphone und Geldbörse übersichtlich verstaut werden.

 


Das brauchen Sie:

  • 3 x OSB-Platte: 15 mm x 36 x 30 cm (im Baumarkt zusägen lassen)
  • Schrauben 3,5 x 35 mm
  • Linsenkopfschrauben und Bohrer, Dübel für die Wandmontage
  • 2 Schraubhaken 40 x 3,0 mm
  • Zollstock, Bleistift, Holzleiste
  • Senker
  • Eckenspanner
  • Schleifklotz mit 120er Schleifpapier
  • Klarlack für Möbel, seidenmatt
  • Farbwanne, Schaumstoffrolle, Rollenhalter
  • Zwingen
  • Stichsäge
  • Akku-Schlagbohrschrauber mit 4-mm-Holzbohrer
  • Multischleifer mit 150er und 220er Schleifpapier 


Option:
Sie können auch beschichtetes Holz verwenden – dann kann auf die Oberflächenbehandlung verzichtet werden. Die Dreiecke können Sie auch farbig lasieren, beizen oder in einem kräftigen Farbton lackieren. 

 

Schritt für Schritt:

Schritt 1: Holzplatten zuschneiden

Pro Element benötigen Sie drei Dreiecke. Beginnen Sie mit dem Boden/Deckel (A): Zeichnen Sie an zwei geraden Kanten eine Länge von 
30 Zentimetern an und verbinden Sie diese Markierungen diagonal mit Hilfe einer Leiste und Bleistift. Anschließend Platte mit einer Schraubzwinge sicher fixieren und zusägen. Dann werden die beiden Dreiecksseiten zugeschnitten. Hier ist es wichtig, dass Sie die Materialstärke (15 mm) des Bodens einplanen, der zwischen den Seitenteilen ist. Beim zweiten Seitenteil (C) beachten Sie bitte die zusätzliche Materialstärke des ersten Seitenteils (siehe Zeichnung). Das zweite Element bauen Sie ebenfalls wie beschrieben.

Schritt 2: Dreiecke vorbereiten
Markieren Sie vier Bohrlöcher mit einem Bleistift an der unteren Kante. Wichtig: Das vordere Bohrloch an der Dreiecksspitze sollte mindestens fünf Zentimeter Abstand von der äußeren Kante haben. Dann mit dem 4-mm-Holzbohrer bohren und die Schraubenlöcher von der Rückseite senken.

Schritt 3: Schlüssel-Schlitze fertigen
Zeichnen Sie nun auf dem Deckel (A) die Positionen der Schlitze in gleichen Abständen (hier: 8 cm) an. Anschließend diese circa zwei Zentimeter tief und vier Millimeter breit aussägen. Zum Schluss die Oberflächen, Kanten und Schlitze glattschleifen und Staub sorgfältig entfernen.


Schritt 4: Oberflächen lackieren 
Zum Schutz tragen Sie mit einer Schaumstoffrolle den Klarlack auf. Lackieren Sie sorgfältig beide Seiten und die sichtbaren Kanten. Nach der Trocknung und einem Zwischenschliff mit 220er Schleifpapier lackieren Sie ein zweites Mal. Anschließend gut trocknen lassen.

Schritt 5: Dreiecke zusammenbauen und aufhängen 
Mit Hilfe der Eckenspanner verbinden Sie nun die einzelnen Bauteile. Achten Sie darauf, dass die Kanten bündig sind. Anschließend verschrauben. Für die Aufhängung bohren Sie pro Dreieck zwei Löcher mit einem 4-mm-Holzbohrer in die Seiten. Anschließend die Löcher auf die Wand übertragen, bohren, Dübel einsetzen und das obere Dreieck festschrauben. Das zweite Dreieck montieren Sie mit einem Abstand von circa 30 Zentimetern spiegelverkehrt unter dem ersten Dreieck an der Wand. Zuletzt schrauben Sie die beiden Haken z. B. für Taschen unter der Ablage fest.

Schritt 6: Schlüsselanhänger fertigen
Bei den Schlüsselanhängern sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wir haben eine 20 Zentimeter lange, feste Schnur durch dicke, farbige Holzkugeln gezogen und mit einem Schlüsselring verknotet. Sie können aber auch kleine Baumscheiben mit geometrischen Mustern bemalen oder Holzreste in geometrische Formen schneiden und farbig gestalten.

Die detaillierte Anleitung für die Schlüsselanleitung finden Sie unter:
https://presse.diy-academy.eu/artikel/detail/presse/vergiss-mein-nie-wieder/


Produktinfo:

Downloads

Fotos & Grafiken
  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: DIY Academy

Texte
  • pdf
    Immer griffbereit

Verwandte Pressemeldungen

04-02-20

Vergiss mein nie wieder!

Schnelle Ideen für bunte Schlüsselanhänger

Schlüssel vertauscht oder verloren – das ist echt nervig! Mit unseren kreativen DIY-Ideen entstehen superschnell individuelle... [mehr]

24-06-19

Chic statt Chaos

Coole Ideen für Upcycling-Garderoben

Im Hausflur werden Gäste begrüßt, Schuhe abgelegt oder Schlüssel gesucht. Trotz dieser zentralen Rolle in unserem Alltag wird dieser Teil... [mehr]

20-06-13

Urlaubsgrüße im Flur

Schlüsselbrett mit Lieblingsfotos selbst bauen

Dass an dieser Motivleiste auch Schlüssel hängen, dürfte erst auf den zweiten Blick auffallen – denn im Mittelpunkt stehen die Fotos. Mit... [mehr]

Jedes Mal, wenn Sie uns verlinken oder erwähnen, machen Sie die Redaktion der DIY Academy glücklich.

Denken Sie bitte daran, dass der korrekte Bildnachweis genannt werden muss. Denn auch in Zukunft wollen wir unseren Service kostenfrei anbieten.

Ja, ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und bin einverstanden.
Zustimmen

Nutzungsbedingungen

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen für das Presseportal und die Bilddatenbank der DIY Academy.

Zu den Bedingungen

Presse-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Jetzt bestellen

Ihr Ansprechpartner

Mareike Hermann

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-11

E-Mail schreiben

Katja Fischborn

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-27

E-Mail schreiben

Unsere Experten

Sie suchen Experten für Interviews?

Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner für TV- und Radiointerviews sowie als Tipp- und Ratgeber für Print- und Online-Artikel.

Unsere Experten