09-05-19

Kreativ mit Schema F


Wände mit Schablonen bunt gestalten


Eulen fürs Kinderzimmer, Vögelchen im Wohnzimmer und ein Rautenmuster für die Küche – wer seine vier Wände aufpimpen möchte, braucht dazu nur etwas Farbe und einen halben Tag Zeit. Mit Schablonen sehen die Muster auf der Wand garantiert gut aus. Die richtige Technik entscheidet über ein frustfreies Ergebnis.

 

Mit der Schabloniertechnik bringen Sie schnell und unkompliziert Muster auf die Wand. Ob Einhorn, Blatt oder Feder, die Motive können Sie einfach ausdrucken, auf Fotokarton kleben und ausschneiden. Auch Buchstaben oder ganze Schriftzüge sind so möglich.

Material- und Werkzeugliste:

  • Wandfarbe
  • Rührholz oder -stab
  • Schraubendreher zum Öffnen der Dose
  • Rund- oder Ringpinsel, alternativ Stupfpinsel
  • Maler- oder Kreppband
  • Cutter- oder Bastelmesser
  • Sprühkleber
  • ggf. (Papp)teller
  • Wunschmotiv ausgedruckt auf Papier
  • Fotokarton zum Verstärken

Anleitung Schritt für Schritt:

Schritt 1: Vorbereitung
Den Deckel der Farbdose rundherum vorsichtig mit einem Schraubendreher anheben. Dabei den Metalldeckel nicht zu sehr verbiegen, damit er anschließend wieder luftdicht abschließt. Dann rühren Sie die Farbe gut auf. Empfindlichen Untergrund dabei abdecken.

Tipp: Wenn Sie das Rührholz (bzw. ein Stück Holzleiste) vorher mit klarem Wasser abspülen, haftet die Farbe weniger stark und es lässt sich schnell und einfach reinigen und damit wiederverwenden.

Tipp: Damit sich die Borsten des Pinsels beim Auftupfen der Farbe nicht zu sehr außeinanderdrücken, werden sie direkt hinter der Zwinge (einem Metall- oder Kunststoffring) mit Malerband fest zusammengewickelt. Alternativ können Sie auch einen kurzborstigen Stupfpinsel kaufen.

Schritt 2: Schablone anfertigen und befestigen
Das ausgedruckte Motiv mit Sprühkleber auf den Fotokarton kleben. Das Muster dann mit dem Cutter- oder Bastelmesser vorsichtig ausschneiden. Der Kleber sollte vorher gut getrocknet sein.

Tipp: Durch den Fotokarton weicht das Druckerpapier beim Farbauftrag nicht so schnell durch. 

Die Schablone mit Malerband an der Wand fixieren. Markieren Sie die entsprechenden Stellen vorher sorgfältig: Wollen Sie bestimmte Muster entlang gerader Linien ausrichten, leistet ein Kreuzlinienlaser sehr gute Dienste!

Schritt 
3: Farbe auftragen
Hier sollte nur sehr wenig Farbe verwendet werden. Daher den Pinsel nicht direkt in die Dose tauchen, sondern lieber etwas Farbe auf die Unterseite des Deckels oder einen (Papp)teller geben und diesen als Palette benutzen. 

Beginnen Sie immer im Innenbereich des Motivs. Halten Sie den Pinsel senkrecht zur Wand und nehmen Sie nicht zu viel Farbe auf. Diese wird nun tupfend aufgetragen, nicht hin- und herstreichen oder wischen, sonst könnte Farbe hinter die Schablone laufen. Anschließend wird der Randbereich ausgefüllt. Drücken Sie hier die Ränder der Schablone mit einer Hand möglichst fest an die Wand, damit das Motiv exakt übertragen werden kann. 

Schritt 4: Schablone entfernen
Sobald der letzte Bereich mit Farbe ausgetupft ist, ziehen Sie die Schablone vorsichtig ab. Achten Sie unbedingt darauf, dass sie dabei nicht verrutscht und die noch feuchte Farbe verschmiert. Das Motiv trocknen lassen und ggf. an anderer Stelle weiterarbeiten. Achten Sie vorher darauf, dass keine feuchte Farbe hinten an die Schablone gelangt ist, bevor Sie diese erneut an die Wand kleben!

Schablonenvorlagen zum Download

 

Produktinfo:

Downloads

Fotos & Grafiken
  • Foto: Alpina

  • Foto: Alpina

  • Foto: Alpina

  • Foto: Alpina

  • Foto: Alpina

  • Foto: Alpina

  • Foto: Alpina

  • Foto: Alpina

  • Foto: Alpina

  • Foto: Alpina

  • Foto: Alpina

Texte
  • pdf
    Kreativ mit Schema F

Verwandte Pressemeldungen

20-03-19

Rot, Rot, und nochmal Rot


Power-Trendfarben für die Wände

Schluss mit Zurückhaltung, Mut zur Farbe! Das zumindest ist das Motto der diesjährigen Trendfarben. Der diesjährige In-Ton auch bei... [mehr]

22-02-19

1,2,3, Wohnung pimpen!

Kleine Projekte mit großem Effekt

Sie haben sich an der kahlen Tapete oder der langweiligen Kieferkommode satt gesehen? Mit einer pfiffigen Idee und einem Wochenende Zeit... [mehr]

05-04-17

Farbgestaltung im Kinderzimmer

10 praktische Tipps zum Wohlfühlen

Kinder lieben es bunt und knallig. Da darf die Lieblingsfarbe im Kinderzimmer nicht fehlen. Jungs mögen vor allem Grün und Blau, bei Mädchen... [mehr]

Jedes Mal, wenn Sie uns verlinken oder erwähnen, machen Sie die Redaktion der DIY Academy glücklich.

Denken Sie bitte daran, dass der korrekte Bildnachweis genannt werden muss. Denn auch in Zukunft wollen wir unseren Service kostenfrei anbieten.

Ja, ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und bin einverstanden.
Zustimmen

Nutzungsbedingungen

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen für das Presseportal und die Bilddatenbank der DIY Academy.

Zu den Bedingungen

Presse-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Jetzt bestellen

Ihr Ansprechpartner

Mareike Hermann

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-11

E-Mail schreiben

Katja Fischborn

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-27

E-Mail schreiben

Unsere Experten

Sie suchen Experten für Interviews?

Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner für TV- und Radiointerviews sowie als Tipp- und Ratgeber für Print- und Online-Artikel.

Unsere Experten