05-07-16

Letzte Finalistinnen stehen fest

Dritte Vorrunde zur Miss DIY Wahl in Gummersbach


Die DIY Academy wählt 2016 wieder die Miss Do-it-yourself – Deutschlands beste Heimwerkerin. Beim dritten und letzten Vorentscheid in Gummersbach am 2. Juli haben sich die letzten zwei Kandidatinnen für das Finale im September qualifiziert. 

 

 

Es ist wieder soweit: Die DIY Academy wählt am 4. September 2016 eine neue „Miss Do-it-yourself“. Doch bevor die Heimwerker-Krone neu vergeben wird, müssen die insgesamt 18 Kandidatinnen in drei Vorentscheiden – in Fürstenfeldbruck, Berlin und Gummersbach – ihre handwerklichen Talente unter Beweis stellen. Je Standort qualifizieren sich zwei Teilnehmerinnen für das Finale.

Zweite Qualifikationsrunde in Berlin-Friedrichshain

Nach den ersten zwei Vorrunden zur Wahl der diesjährigen Miss Do-it-yourself in Fürstenfeldbruck (bei München) und in Berlin Friedrichshain hieß es am 2. Juli 2016 in Gummersbach: „Ran an die Werkzeuge, Farben und Tapeten!“
Sechs Frauen traten im toom Baumarkt Gummersbach gegeneinander an und demonstrierten ihre Fähigkeiten in verschiedenen Disziplinen. Viel Zeit blieb den Hobby-Heimwerkerinnen nicht: In nur zwei Stunden mussten sie eine komplette Raumnische mit unterschiedlichen Materialien gestalten.

Alle Kandidatinnen konnten mit viel handwerklichem Geschick und kreativen Ideen überzeugen. Am Ende wählte die vierköpfige Experten-Jury, die auch auf exaktes Arbeiten und Fachwissen achtete, Kerstin Weiser (33) und Leonie Große (27) weiter. Gemeinsam mit den anderen Finalistinnen Melanie Schönknecht (33), Nadine Ilgner (40), Ulrike Klerx (50) und Dorothea Karger (39) werden die beiden Heimwerkerinnen am 4. September 2016 beim Live-Contest in Köln auf der Showbühne stehen und um den Titel „Miss Do-it-yourself“ kämpfen. 

Die Kandidatinnen in Gummersbach

•    Anja Bergmann (37), Modedesignerin und Theaterplastikerin aus Grevenbroich
•    Susanne Griese (33), Chefsekretärin aus Aachen
•    Leonie Große (27), Grafikdesignerin aus Everswinkel
•    Edda Liesenfeld (32), pädagogische Fachkraft aus Essen
•    Kerstin Weiser (25), Industriekauffrau und Studentin aus Troisdorf
•    Nina Wilde (30), Verwaltungsfachangestellte aus Neuenkirchen

Das erwartet die neue Miss DIY

Die Siegerin erhält den Titel „Miss Do-it-yourself“ und einen Exklusivvertrag mit der DIY Academy. Deutschlands beste Heimwerkerin wird drei Jahre lang als offizielle Botschafterin für Do-it-yourself und Selbermachen unterwegs sein und an Events, Messen, Presseterminen und Fotoshootings teilnehmen. 
Die Miss DIY gewinnt außerdem einen einwöchigen All-inclusive Traumurlaub mit JAHN REISEN im COOEE Le Rêve Hotel & Spa***** in Mexiko sowie verschiedene Sachpreise.

Alle Termine auf einen Blick:

30. April 2016           Bewerbungsschluss
  4. Juni 2016             Vorentscheid im toom Baumarkt Fürstenfeldbruck (Bayern)
18. Juni 2016             Vorentscheid im toom Baumarkt Berlin Friedrichshain 
  2. Juli 2016                    Vorentscheid im toom Baumarkt Gummersbach (NRW) 
  4. September 2016      Finale und Wahl der Miss DIY 2016 
zum „Tag des Gartens“ in Köln

Downloads

Fotos & Grafiken
  • Foto:

Texte
  • pdf
    Letzte Finalistinnen stehen fest

Verwandte Pressemeldungen

21-06-16

Weitere Teilnehmerinnen gewählt

Zweiter Vorentscheid zur Miss DIY Wahl in Berlin

Die DIY Academy wählt 2016 wieder die Miss Do-it-yourself – Deutschlands beste Heimwerkerin. Beim zweiten Vorentscheid in... [mehr]

07-06-16

Wer ist beste Heimwerkerin im Land?

Erste zwei Finalistinnen für Miss DIY Contest gewählt

Die DIY Academy wählt 2016 wieder die Miss Do-it-yourself – Deutschlands beste Heimwerkerin. Beim ersten Vorentscheid in Fürstenfeldbruck am... [mehr]

Jedes Mal, wenn Sie uns verlinken oder erwähnen, machen Sie die Redaktion der DIY Academy glücklich.

Denken Sie bitte daran, dass der korrekte Bildnachweis genannt werden muss. Denn auch in Zukunft wollen wir unseren Service kostenfrei anbieten.

Ja, ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und bin einverstanden.
Zustimmen

Nutzungsbedingungen

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen für das Presseportal und die Bilddatenbank der DIY Academy.

Zu den Bedingungen

Presse-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Jetzt bestellen

Ihr Ansprechpartner

Mareike Hermann

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-11

E-Mail schreiben

Katja Fischborn

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-27

E-Mail schreiben

Unsere Experten

Sie suchen Experten für Interviews?

Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner für TV- und Radiointerviews sowie als Tipp- und Ratgeber für Print- und Online-Artikel.

Unsere Experten