31-08-15

Mustergültig

Grafisches Wandmuster mit perfekten Kanten


Mit knalligen Farben, Schablonen und Malerband lassen sich im Handumdrehen grafische Muster an die Wand zaubern. Sie vertreiben den Langeweile-Look und trennen zwei Wohnbereiche optisch voneinander ab.

 

 


Aus Pappe werden Schablonen im Rautenmuster angefertigt. Mithilfe dieser Malvorlagen lassen sich die Rauten schnell auf die Wand übertragen. Wer sich ein anderes grafisches Muster wünscht, kann mit dieser Technik jede beliebige Idee umsetzen. Damit die Wandmuster später akkurate Kanten haben, kommt es auf das passende Malerband an, zum Beispiel tesa Malerband Perfect. Es besteht aus einem glatten, besonders flachen Spezialpapier und kann sich so eng an den Untergrund anschmiegen, dass kein Platz für Farbunterläufe bleibt. Auch beim Abziehen beweist das reißfeste, lösemittelfreie Malerband seine Stärke: Die frische Farbe bleibt, wo sie ist – an der Wand!

Und so wird es gemacht...
    
Schritt 1: Muster anzeichnen
Zuerst fertigen Sie Pappschablonen nach der Schemazeichnung an. An der vorher gestrichenen Wand befestigen Sie das Lot, richten die Schablonen daran aus und zeichnen mit dem Bleistift alle Muster an die Wand.

Schritt 2: Rote Flächen abkleben
Entlang der Bleistiftlinien kleben Sie die Flächen nacheinander mit Malerband ab. Beginnen Sie mit den Mustern, die rot gestrichen werden sollen. Wichtig: Malerband fest andrücken!

Schritt 3: Muster vorstreichen
Bevor Sie die abgeklebte Fläche komplett ausmalen, streichen Sie die Innenkanten zuerst mit einem schmalen Flachpinsel vor.

Schritt 4: Flächen ausmalen
Zum Streichen der restlichen Fläche benutzen Sie eine kleine Farbrolle aus Lammfell oder Schaumstoff. Lassen Sie die Farbe etwas antrocknen!

Schritt 5: Malerband entfernen
Nun können Sie das Malerband abziehen. Wichtig: Die Farbe sollte noch nicht vollständig getrocknet sein! Wiederholen Sie die einzelnen Schritte, bis Sie alle Flächen rot ausgemalt haben.

Schritt 6: Weiße Flächen abkleben
Erst wenn die roten Flächen komplett getrocknet sind, können Sie die weiß zu malenden Muster nacheinander abkleben.

Schritt 7: Muster weiß ausmalen
Arbeiten Sie genauso, wie bei den roten Flächen: innere Kanten mit dem Pinsel vorstreichen, Flächen mit der Rolle ausmalen, Farbe leicht antrocknen lassen und das Malerband abziehen. So fortfahren, bis alle Flächen ausgemalt sind.


Materialliste:
•    Malvorlage und stabile Pappe für die Schablonen
•    Bleistift, Lineal, Schere, Geodreieck und Lot
•    schmale Flachpinsel, kleine Farbrollen aus Lammfell oder Schaumstoff, Farbwannen


Produkt-Info:
•    Malerband Perfect (50 m x 30 mm), ungekreppt aus Washi-Spezialpapier von tesa
•    Wandfarbe Schöner Wohnen Trendfarbe in drei Tönen von SCHÖNER WOHNEN FARBE

Downloads

Fotos & Grafiken
  • Foto: tesa

  • Foto: tesa

  • Foto: tesa

  • Foto: tesa

  • Foto: tesa

  • Foto: tesa

  • Foto: tesa

  • Foto: tesa

  • Foto: tesa

  • Foto: tesa

  • Foto: tesa

  • Foto: tesa

  • Foto: tesa

Texte
  • pdf
    Mustergültig

Verwandte Pressemeldungen

26-08-15

Perfekte Kante

Raufaser abkleben ohne Farbunterläufe

Wer schon öfter mit Raufaser tapezierte Wände gestrichen hat, kennt das Problem: Fransige Farbkanten schlängeln sich an der Wand entlang und... [mehr]

11-05-15

Blumig und fruchtig

Frische Sommerfarben für Wände

Wenn Pflanzen in voller Blütenpracht stehen und Bäume und Sträucher Früchte tragen, hat der Sommer Hochsaison. Die brillanten Farbenspiele... [mehr]

25-06-13

Schneller streichen

Fertig gemischte Farben und Farbrollgeräte sparen Zeit

Das Streichen von Wänden gehört wohl zu den leichtesten Aufgaben für Hobby-Heimwerker. Noch einfacher und vor allem schneller geht die... [mehr]

Jedes Mal, wenn Sie uns verlinken oder erwähnen, machen Sie die Redaktion der DIY Academy glücklich.

Denken Sie bitte daran, dass der korrekte Bildnachweis genannt werden muss. Denn auch in Zukunft wollen wir unseren Service kostenfrei anbieten.

Ja, ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und bin einverstanden.
Zustimmen

Nutzungsbedingungen

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen für das Presseportal und die Bilddatenbank der DIY Academy.

Zu den Bedingungen

Presse-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Jetzt bestellen

Ihr Ansprechpartner

Mareike Hermann

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-11

E-Mail schreiben

Katja Fischborn

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-27

E-Mail schreiben

Unsere Experten

Sie suchen Experten für Interviews?

Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner für TV- und Radiointerviews sowie als Tipp- und Ratgeber für Print- und Online-Artikel.

Unsere Experten