21-03-16

Schönes Kleid für Möbel

Regale, Schränke und Tische mit Tapeten gestalten


Tapeten gehören an die Wand? Nein, nicht nur. Die farbigen und gemusterten Wandkleider machen auch eine hervorragende Figur an Möbeln. Diese verwandeln sich so ganz schnell in schicke Designerstücke.






Besondere Effekte entstehen, wenn Möbelstücke mit Tapeten gestaltet sind, die sich in den Wohnräumen an den Wänden wiederfinden. So lassen sich beispielweise Regalrückwände, Schranktüren und Schubladen einfach mit Tapeten bekleben. Aber auch Wohnaccessoires wie ein Holztablett oder Bilderrahmen erhalten mit Tapeten eine besondere Note. Die Gestaltungsfantasie kennt dabei kaum Grenzen und die Auswahl an Tapetendessins ist wahrlich groß: grafische und florale Muster, feine Strukturen und glänzende Oberflächen, Fotomotive und einfarbige Unis stehen bereit.

Gut geklebt

Verarbeiten lassen sich die Tapeten schnell. Entscheidend ist der Kleister oder Kleber, der zum jeweiligen Untergrund passen muss. Bei unbehandeltem Holz kann man einen Holzleim verwenden, der mit einem Malerspachtel gleichmäßig und dünn verteilt wird. Für das Bekleben kunststoffbeschichteter oder lackierter Flächen mit Tapete eignet sich der Metylan Ovalit B Bordürenkleber, der eine hohe Anfangshaftung besitzt und sich während des Arbeitens noch gut korrigieren lässt. Für kleinere Flächen kann man auch doppelseitiges Klebeband benutzen. Dieses hält auf behandelten und unbehandelten Oberflächen.

Idee 1: Kommoden und Regale

Wandregale, Schränke und Kommoden sehen manchmal etwas langweilig aus und könnten durchaus mehr Pep vertragen. Wer seine Kommode umgestalten will, kann entweder die Fronten oder die Seitenwangen der Schubladen bekleben. Die Verschönerung gelingt am besten vor dem Aufbau des Möbelstücks. Steht die Kommode bereits, sollte man die Schubladen herausnehmen, um sie besser ausmessen und bekleben zu können.
Auch ein alter Büffetschrank mit Glastüren gewinnt optisch, wenn er von innen mit der Tapete ausgekleidet wird, die bereits an den Wänden verarbeitet wurde. Um schlichte Regale aufzupeppen, befestigt man an der Rückwand seine Wunschtapete – entweder ein Motiv für die gesamte Fläche oder pro Regalfach ein anderes.

Idee 2: Schreibtische

Ähnlich wie bei Regalen funktioniert auch die Umgestaltung von Schreibtischen. Besonders bei selbstgebauten Modellen, die aus offenen Regalfächern und einer Holzplatte bestehen, kommen die verwendeten Tapeten sehr gut zur Geltung. Passend dazu kann man mit den Tapetenresten eine Schreibtischunterlage und Zeitschriftenhalter sowie ein Wandutensilo oder Memoboard gestalten. Zum Bekleben eignet sich doppelseitiges Klebeband oder ein Sprühkleber.

Idee 3: Treppenstufen

Auch Treppen lassen sich mit Tapeten verzieren. Dazu werden die Maße der Setzstufen mit einem Zollstock exakt ausgemessen und auf die Tapetenrückseite übertragen. Anschließend braucht man nur noch die Tapeten mit einem Cuttermesser und einer Tapetenschiene oder einer Schere zuzuschneiden und mit doppelseitigem Klebeband an die Setzstufen der Treppe zu kleben.



Produkt-Info:

•    Holzleim Ponal Classic von Henkel Ponal
•    Bordürenkleber Ovalit B von Henkel Metylan
•    Sprühkleber Extra strong von tesa
•    Doppelseitiges Klebeband Eco fixation von tesa

Downloads

Fotos & Grafiken
  • Foto: DTI

  • Foto: DTI

  • Foto: DTI

  • Foto: DIY Academy / DTI

  • Foto: DIY Academy / DTI

  • Foto: DIY Academy / DTI

  • Foto: DIY Academy

  • Foto: tesa

  • Foto: Henkel Metylan

Texte
  • pdf
    Schönes Kleid für Möbel

Verwandte Pressemeldungen

24-02-15

Neuer Look für alte Möbel

Fünf Tipps für eine individuelle Gestaltung

Viel zu schnell werden alte Möbel ausrangiert. Anstatt auf dem Sperrmüll zu landen, lassen sie sich aber mit verschiedenen Materialien... [mehr]

29-09-14

Selbst tapezieren

Miss Do-it-yourself zeigt, wie einfach Tapezieren ist

Sich für eine Tapete zu entscheiden, fällt oft schwerer, als das Renovieren selbst. Hat man eine Tapetenart gewählt, stehen noch unzählige... [mehr]

23-09-14

Regale neu verblenden

Abdeckung aus tapezierter MDF-Platte bauen

Einfacher und schöner lässt sich ein gekauftes Regal kaum verändern: Aus MDF-Platten und schönen Motiv-Tapeten zaubern Sie in Null-Komma-Nix... [mehr]

Presse-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Jetzt bestellen

Ihr Ansprechpartner

Mareike Hermann

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-11

E-Mail schreiben

Katja Fischborn

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-27

E-Mail schreiben

Unsere Experten

Sie suchen Experten für Interviews?

Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner für TV- und Radiointerviews sowie als Tipp- und Ratgeber für Print- und Online-Artikel.

Unsere Experten