27-07-16

Sommerlich(t)er

Windlichter aus Terrakotta-Töpfen gestalten


Als Pflanzgefäße sind Töpfe aus Terrakotta sehr beliebt. Die Tongefäße eignen sich auch hervorragend, um daraus kleine und große Windlichter für den Balkon oder die Terrasse herzustellen. Mit einem Fräser lassen sich Muster und Formen schnell in das Material schneiden, sodass die neuen Windlichter schon nach einer Stunde Tische und Fensterbänke schmücken.

Die Windlichter bestehen aus einem Terrakotta-Topf, der umgedreht aufgestellt wird, und einem dazu passenden Untersetzer. Je nach Vorliebe lassen sich die rotbraunen Blumentöpfe passend zur Jahreszeit und zur Outdoor-Oase farbig gestalten.
Damit genügend Licht durch die Tonschicht scheinen kann, müssen mehrere Öffnungen in das Material geschnitten werden, die rund oder eckig sein können. Wichtig beim Fräsen der Ausschnitte ist, dass die Motive und Muster nicht zu feingliedrig angelegt sind und das Material in mehreren Durchgängen vorsichtig abgetragen wird, damit der Ton nicht bricht.

Und so wird das Windlicht angefertigt:

Schritt 1: Motive aufmalen
Zeichnen Sie zuerst auf dem Terrakotta-Topf Formen und Muster mit einem weichen Bleistift oder einem Filzstift auf.

Schritt 2: Muster ausschneiden
Mit dem Dremel 4000 und einem Hochgeschwindigkeitsfräsmesser schneiden Sie nun die Motive vorsichtig aus. Stellen Sie am Gerät eine Drehzahl von 35.000 Umdrehungen pro Minute (1/min) ein.

Schritt 3: Kanten schleifen
Um scharfkantige Stellen zu brechen, verwenden Sie eine Siliziumkarbid-Schleifspitze. Auch hier wieder mit einer Drehzahl von 35.000 1/min arbeiten.

Schritt 4: Windlichter gestalten
Zum Schluss können Sie den Terrakotta-Topf mit Farben bemalen. Stellen Sie eine Votivkerze oder ein Teelicht auf den Untersetzer und setzen Sie den Topf darüber.

 

Materialliste:

•    Töpfe aus Terrakotta, 15 cm Durchmesser
•    Untersetzer aus Terrakotta, 20 cm Durchmesser
•    Bleistift oder Filzstift, Pinsel, evtl. Malerband zum Abkleben
•    Votiv- oder Teelichtkerze

Produkt-Info:

•    Multifunktionswerkzeug Dremel 4000 von Dremel
•    Hochgeschwindigkeitsfräsmesser 6,4 mm (125) und
•    Siliziumkarbid-Schleifstein 4,8 mm (84922) von Dremel
•    Acryllack DurAcryl Buntlack seidenmatt oder glänzend von Schöner Wohnen Farbe

Downloads

Fotos & Grafiken
  • Foto: Dremel

  • Foto: Dremel

  • Foto: Dremel

  • Foto: Dremel

  • Foto: Dremel

Texte
  • pdf
    Sommerlich(t)er

Verwandte Pressemeldungen

02-10-15

Katzenjammer um Mitternacht

Windlichter im gespenstischen Design gestalten

Hokuspokus Fidibus, dreimal schwarzer Kater! Schlangenei und Krötendreck, was hier war, das ist jetzt weg! Katzenauge, Eulenschrei, was... [mehr]

06-08-15

Der Klang des Meeres

Bastelanleitung für ein Muschel-Windspiel

Für Kinder gibt es nichts Schöneres, als am Strand Ausschau nach Muscheln zu halten. Auch Erwachsene lassen sich schnell von der... [mehr]

04-06-15

Schöner Schein

Teelichter aus Glas gravieren

Ein gemütlicher Abend mit Freunden oder ein Candlelight-Dinner mit dem Liebsten – Kerzen und Teelichter sind bei solchen Anlässen ein Muss.... [mehr]

26-05-15

Töpfe mit Gravur

Pflanzgefäße aus Terrakotta verzieren

Auf dem Balkon sieht es noch trostlos aus? Dann wird es höchste Zeit, ihn mit blühenden Pflanzen herauszuputzen. Auch die Blumentöpfe freuen... [mehr]

13-05-15

Tanz im Wind

Windspiel aus Metallblech bauen

Zarte Klänge dringen von draußen in die Wohnung. Nein, damit ist nicht das muntere Vogelgezwitscher gemeint, sondern die entspannenden Töne... [mehr]

06-08-13

Lustige Halloween-Fratzen

Kürbisse selber schnitzen

Vor der Haustüre oder auf der Fensterbank flackern am 31. Oktober wieder die schaurigen Gesichter und Fratzen der traditionellen... [mehr]

Presse-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Jetzt bestellen

Ihr Ansprechpartner

Mareike Hermann

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-11

E-Mail schreiben

Katja Fischborn

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-27

E-Mail schreiben

Unsere Experten

Sie suchen Experten für Interviews?

Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner für TV- und Radiointerviews sowie als Tipp- und Ratgeber für Print- und Online-Artikel.

Unsere Experten