29-01-13

Starke Dübel und Schrauben

Damit halten Bilder und Regale an Gipsplattenwänden


Gipskartonplatten sind beim Um- und Ausbau sehr beliebt. Leicht und schnell lassen sich mit den Bauplatten die Grundrisse von Räumen ändern, unebene Wände ausgleichen und den Wärme-, Schall- und Feuerschutz verbessern. Doch wie kann man Regale, Bilder oder gar Hängeschränke an den dünnen Platten befestigen?

 

Normale Dübel funktionieren hier nicht. Schon beim Einsetzen können sie leicht durch die Platte rutschen und auf „nimmer Wiedersehen“ verschwinden. Für solche schwierigen Fälle gibt es spezielle Dübel und Schrauben, die das Anbringen von schweren Gegenständen an Leichtbauwänden ermöglichen.

Lösung 1: Spezialschrauben

Um Bilder, Regalschienen, Haken und kleinere Gegenstände an den Gipsplattenwänden zu befestigen, greift man zu speziellen Befestigungsschrauben. Ohne Vorbohren und ohne Dübel werden die Schrauben direkt in die Platten eingedreht. Sie halten Lasten mit einem Gewicht bis zu zehn Kilogramm. Für Befestigungen an Decken eignet sich die Schraube allerdings nicht.

Lösung 2: Hohlraumdübel

Für schwere Lasten wie Flachbildschirme, Hängeschränke oder Deckenelemente sind Hohlraumdübel die beste Wahl. So lassen sich bei einer doppelten Beplankung mit 12,5 Millimeter dicken Gipsplatten Lasten von bis zu 55 Kilogramm sicher befestigen. Dazu wird der Metallsteg des Hohlraumdübels in das Bohrloch geschoben, der hinter der Gipswand aufklappt. Anschließend zieht man den Dübel fest an und dreht die Schraube ein.

 

Anleitungsvideo bei YouTube:
youtu.be/DckbElz4XPY

Produkt-Info:
Befestigungsschraube von Knauf
Hohlraumdübel Hartmut von Knauf

Downloads

Fotos & Grafiken
  • Foto: Knauf Bauprodukte

  • Foto: Knauf Bauprodukte

  • Foto: Knauf Bauprodukte

  • Foto: Knauf Bauprodukte

  • Foto: Knauf Bauprodukte

  • Foto: Knauf Bauprodukte

Texte
  • pdf
    Starke Dübel und Schrauben

Verwandte Pressemeldungen

12-06-13

Schnappschüsse von der letzten Reise

Bildergalerie an der Wand anbringen

Die Lieblingsmotive aus dem letzten Urlaub oder dem Familienalbum lassen sich in vielfältiger Form an der Wand präsentieren. Mit der... [mehr]

13-11-12

So kommt das Loch in die Wand

Praktische Tipps und Tricks zum richtigen Bohren

Das Bohren gehört wohl zu den häufigsten Arbeiten, die im Haus anfallen. Schiefe oder zu große Bohrlöcher vermeiden Sie, wenn Sie die... [mehr]

Presse-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Jetzt bestellen

Ihr Ansprechpartner

Mareike Hermann

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-11

E-Mail schreiben

Katja Fischborn

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-27

E-Mail schreiben

Unsere Experten

Sie suchen Experten für Interviews?

Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner für TV- und Radiointerviews sowie als Tipp- und Ratgeber für Print- und Online-Artikel.

Unsere Experten