19-08-15

Stimmungsvolle Sommernächte

Licht schafft Atmosphäre in Gärten und auf Terrassen


Im Sommer ist der Garten eine Augenweide: Überall grünt und blüht es. Tagsüber kann man sich im Sonnenschein an den prächtigen Farbenspielen erfreuen; am Abend tauchen Außenleuchten den Garten und die Terrasse in ein zauberhaftes Licht.

 



Wenn im Spätsommer die Sonne früher untergeht, sollen die Außenbereiche nicht im Dunkeln verschwinden. Eine besonders reizvolle abendliche Atmosphäre entsteht, wenn die Vegetation beleuchtet wird. Bäume und Sträucher, Blumenbeete und Kübelpflanzen sowie der Gartenteich lassen sich mit Strahlern oder Scheinwerfern stimmungsvoll hervorheben. Auch große Terrassen und Balkone vertragen eine zusätzliche Beleuchtung, weil aufgestellte Kerzen und Laternen meistens nicht genug Licht spenden.

Licht am und im Wasser

Ein beleuchteter Teich oder Wasserlauf sieht in der Dunkelheit besonders schön aus, weil sich das Licht effektvoll an der Wasseroberfläche spiegelt. Gleichzeitig schafft Licht auch Sicherheit für Bewohner und Besucher, die abends durch den Garten spazieren. Wer eine Teichbeleuchtung plant, kann die Ufer- und Wasserbepflanzung mit festinstallierten Poller- oder Mastleuchten, mit Erdeinbauleuchten oder mit mobilen Strahlern mit Erdspieß in Szene setzen.

Egal, für welche Modelle man sich entscheidet, die in Ufernähe installierten Leuchten müssen der Schutzart IP 67 entsprechen und sich für zeitweiliges Eintauchen in Wasser eignen. Für die Unterwasserbeleuchtung dürfen hingegen nur Leuchten und Strahler zum Einsatz kommen, die vor dem permanenten Kontakt mit Wasser geschützt sind und der höchsten Schutzart IP 68 angehören. Sie müssen mit Schutzkleinspannung sowie vorgeschalteten Transformatoren oder Konvertern betrieben werden. Für die Stromzuführung sind Gummischlauchleitungen vorgeschrieben.

Licht für Terrassen und Balkone

Im Sommer verwandeln sich Balkone und Terrassen in ein zweites Wohnzimmer. So richtig gemütlich wird es am Abend erst mit der richtigen Beleuchtung. Lichtkugeln, die geheimnisvoll leuchten, LED-Lampen, die ihre Farben wechseln, oder Solarleuchten, die tagsüber die Sonnenstrahlen einfangen – es gibt viele Möglichkeiten, mit farbigem und dynamischem Licht Akzente zu setzen.

Als Hauptbeleuchtung eignen sich sehr gut Wandleuchten, die indirektes Licht abgeben und nicht blenden. Mit dimmbaren Schaltern lässt sich das künstliche Licht regulieren und den natürlichen Lichtverhältnissen anpassen. Mobile Strahler und Leuchten mit Erdspieß ergänzen die fest installierten Wandleuchten: Im Sommer inszenieren sie die Blütenpracht in Pflanzkübeln und Balkonkästen und betonen im Winter immergrüne Pflanzen und Gehölze. Echte Hingucker sind Kugelleuchten, Lichthocker, beleuchtete Pflanzgefäße oder Outdoor-Stehleuchten. Durch ihr Design verleihen sie Terrassen, Balkonen und Gärten ein modernes Wohnambiente und verwandeln Sitzplätze in gemütliche Lichtinseln.

Bei der Auswahl und Ausrichtung der Leuchten, Strahler und Lichtskulpturen ist darauf zu achten, dass sie nicht blenden. Auf Balkonen mit geringer Tiefe ist die Entfernung von der Lichtquelle zur Fensterfläche gering, so dass sich das Licht störend im Fensterglas spiegeln kann. Auch Strahler in Gartenbeeten sollten so positioniert sein, dass sie nicht in Richtung Terrasse leuchten.


Mehr Tipps für die Akzentbeleuchtung

•     Beleuchten Sie einzelne Bereiche Ihres Balkons oder Gartens von unten, zum Beispiel Pflanzentöpfe und Beete.
•     Positionieren Sie die Leuchten in unterschiedlicher Entfernung zu den angestrahlten Objekten.
•     Richten Sie das Licht in Blickrichtung aus, um störende Blendungen zu vermeiden.
•     Planen Sie Übergänge von Hell nach Dunkel ein, denn Dunkelzonen lassen beleuchtete Bereiche besser wirken.
•     Verändern Sie das Stimmungsbild je nach Jahreszeit, indem Sie mobile Strahler und Solarleuchten verwenden.
•     Verwenden Sie draußen nur Leuchten, die für die Nutzung im Freien zertifiziert sind.
•     Installieren Sie Zeitschaltuhren, Dimmer und Funksensoren für eine automatische Lichtsteuerung.



Produkt-Info:
•    Außenleuchten myGarden Ledino und myGarden Solar von Philips Lighting
•    Bewegungsmelder InfraControl 3D für den Außenbereich (IP 44) von Kopp

Downloads

Fotos & Grafiken
  • Foto: Philips

  • Foto: Philips

  • Foto: Philips

  • Foto: Philips

Texte
  • pdf
    Stimmungsvolle Sommernächte

Verwandte Pressemeldungen

09-07-15

Vor Wind und Wasser geschützt

Diese Leuchten dürfen ins Freie

Am Abend sieht eine beleuchtete Terrasse oder ein angestrahlter Garten besonders schön aus. Gleichzeitig sorgt das Licht auch für... [mehr]

07-07-15

Hell erleuchtet

Licht im Garten schafft Sicherheit

Besonders schön sehen Terrassen und Gärten aus, wenn sich am Abend die Leuchten einschalten und das Grundstück in ein zauberhaftes Licht... [mehr]

16-06-15

Kostenloses Licht

Solarleuchten erhellen Gärten ganz ohne Strom

Wenn die Sonne im Sommer untergeht, gibt es nichts Schöneres, 
als den Tag auf der Terrasse oder dem Balkon ausklingen zu lassen. Mit der... [mehr]

04-06-15

Schöner Schein

Teelichter aus Glas gravieren

Ein gemütlicher Abend mit Freunden oder ein Candlelight-Dinner mit dem Liebsten – Kerzen und Teelichter sind bei solchen Anlässen ein Muss.... [mehr]

23-10-14

Licht schreckt Täter ab

Einbruchs-Prävention in der dunklen Jahreszeit

Schon nachmittags fängt es jetzt an zu dämmern. Ein deutliches Zeichen, dass sich der Sommer verabschiedet hat. Leider steigt damit auch die... [mehr]

Jedes Mal, wenn Sie uns verlinken oder erwähnen, machen Sie die Redaktion der DIY Academy glücklich.

Denken Sie bitte daran, dass der korrekte Bildnachweis genannt werden muss. Denn auch in Zukunft wollen wir unseren Service kostenfrei anbieten.

Ja, ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und bin einverstanden.
Zustimmen

Nutzungsbedingungen

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen für das Presseportal und die Bilddatenbank der DIY Academy.

Zu den Bedingungen

Presse-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Jetzt bestellen

Ihr Ansprechpartner

Mareike Hermann

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-11

E-Mail schreiben

Katja Fischborn

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-27

E-Mail schreiben

Unsere Experten

Sie suchen Experten für Interviews?

Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner für TV- und Radiointerviews sowie als Tipp- und Ratgeber für Print- und Online-Artikel.

Unsere Experten