09-06-15

Vorsicht, scharfe Klinge!

Teppichböden und Linoleum sicher zuschneiden


Cuttermesser gehören in jede Werkzeugkiste: Sie sind universell einsetzbar, handlich und können durch ihre einziehbare Klinge gefahrlos verstaut werden. Beim Arbeiten ist allerdings Vorsicht geboten, um Schnittwunden zu vermeiden. Mit einer Messerführung lassen sich Bodenbeläge sicher und exakt zuschneiden.

Cuttermesser ist nicht gleich Cuttermesser. Das sowohl bei Heimwerkern als auch bei Handwerkern beliebte Schneidwerkzeug gibt es in vielen Ausführungen: Messer mit Abbrechklingen, Cutter mit Hakenklingen oder Trapezklingenmesser mit beweglicher und feststehender Klinge.


„Für den Zuschnitt von Bodenbelägen eignet sich am besten ein Teppichmesser mit feststehender Trapezklinge“, rät Miss Do-it-yourself Martina Lammel. Cutter mit Abbrechklingen sollten nicht zum Einsatz kommen, weil die dünnen Klingen oft nicht 
stabil genug für Teppichböden und PVC-Beläge sind. Neben der Wahl des passenden Schneidwerkzeugs müssen Cuttermesser unbedingt scharf und funktionsfähig sein: 
„Mit stumpfen oder defekten Messern riskiert man schmerzhafte Schnittverletzungen“, betont Martina Lammel.

Exakt und sicher schneiden
Verletzungen lassen sich auch mithilfe einer abrutschsicheren Messerführung vermeiden. Passend zum Präzisionslineal Line Master ist eine solche Führung erhältlich, die beim Zuschneiden von Bodenbelägen wie Teppich, Linoleum oder PVC für gerade und millimetergenaue Schnitte sorgt. „Die Messerführung wird einfach in die Nut des Lineals gesetzt und wie ein Schlitten hin- und herbewegt“, erklärt die amtierende Miss Do-it-yourself. Dadurch lässt sich das Teppichmesser vorwärts und rückwärts führen, was vor allem beim Nachschneiden von Vorteil ist. Die Führung eignet sich für alle Messer mit Abbrech-, Trapez- und Hakenklingen.


Produkt-Info:
•    Präzisionslineal Line Master mit Messerführung von kwb Germany
•    Cuttermesser mit Abbrechklingen und Trapezklingenmesser von kwb Germany

 

 

Downloads

Fotos & Grafiken
  • Foto: DIY Academy / Davidfilm

  • Foto: kwb Germany

  • Foto: kwb Germany

  • Foto: kwb Germany

  • Foto: kwb Germany

Texte
  • pdf
    Vorsicht, scharfe Klinge!

Verwandte Pressemeldungen

04-05-15

Besser heimwerken

Nützliches für die Werkzeugkiste

Jeder Heimwerker ist dankbar für Werkzeuge, die das Arbeiten vereinfachen und zu besseren Ergebnissen führen. Wir stellen nützliche Helfer... [mehr]

09-04-13

Rutschfreier Wohnkomfort

Teppichbelägen die richtige Bodenhaftung verschaffen

Flauschig oder robust, einfarbig oder gemustert – das Angebot an Teppichbelägen ist riesig und die Auswahl nicht immer sofort getroffen. Das... [mehr]

Presse-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren Presse-Newsletter!

Jetzt bestellen

Ihr Ansprechpartner

Mareike Hermann

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-11

E-Mail schreiben

Katja Fischborn

Presse-Redaktion

+49 221 277 595-27

E-Mail schreiben

Unsere Experten

Sie suchen Experten für Interviews?

Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner für TV- und Radiointerviews sowie als Tipp- und Ratgeber für Print- und Online-Artikel.

Unsere Experten